Da fehlte was

20120623-131807.jpg

20120623-131849.jpg

PDF erzeugen
Peter Wilhelm25. Juni 2012

115 Kommentare von 138968.

  1. Watn dir passiert??? :o

  2. Gute Besserung, das sieht sehr nach Herz aus, ich hoffe das es Dir bald wieder besser geht!

    LG Bianca

  3. Mach da keinen zu langen Cliffhanger von!

    Werde schnell wieder gesund und alles Gute!

    Viele Grüße!

  4. Ach, du meine Güte! Was ist denn los?! Das sieht schlimm aus. Hoffentlich kennt sich jemand mit dem Kabelgewirr aus. Wozu ist das alles gut?! Kann das jemand entwirren?

    Erzählt was von Sommergrippe und liegt mit so eine Kabellage in der Klinik- herrje!

    Gute Besserung!!!!

  5. Gute Besserung und viel Spaß mit den Lichtern und knöpfchen zu drücken. :-)

    Und wage es ja niccht vor Teil 27034 der Fee irgendetwas Dummes zu machen.

    lks

  6. Mensch Tom, Du sollst doch keine derartigen Recherchen betreiben.
    Sieh‘ zu, dass Du wieder auf die Beine kommst, alles andere hat Zeit.
    Gute Besserung!
    Grüße
    Hajo

  7. Hoppla! Das sieht ja irgendwie nicht gut aus. Ich drück die Daumen, dass Du bald gesund wirst. Ich hoffe, es war nicht der Streß in letzter Zeit…

  8. Vollverkabelung inklusive invasiver Blutdruckmessung? Willkommen auf der Intensivstation. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen du liegst bei mir…

    Ich wünsche gute Besserung!

  9. Autsch! Mach doch nicht sowas! Gute – und schnelle – Besserung! Aber nicht zu früh wieder zu viel wollen! Erholung! Wir können – müssen – warten!

  10. WAAAAS? Öhm das sieht auch nicht nach Zucker und Kreislauf aus… gute Besserung!

  11. Eep! Besser dich, aber fix!

  12. Was machst du denn für Sachen? Alles Gute! Werd wieder gesund!

  13. Ulf hat recht, das sieht verdammt nach Intensivstation aus. Und Perfusor? Das ist nicht nur einfach ein entgleister Zucker…

    EY. JA?

    Vorsicht dahinten. So eine Gesundheit gibts nur einmal und geht nicht wieder weg….

    • Die invasive Blutdruckmessung widerspricht auch einer simplen BZ-Entgleisung :-(((( Gute Besserung!!!!!!!

  14. Gute Besserung!
    Pass auf dich auf oder besser, lass gut auf dich aufpassen!

  15. Gute Besserung auch aus China… Soll ich dir ein wenig alternativ Medizin vorbei schicken ? …nicht witzig…?…lass dich nicht unterkriegen.

  16. Mensch, Mensch, Mensch …
    Ich wünsche Gute Besserung UND Ohropax für das enervierende Gepiepse die Nacht über.
    Kenne ich nur zu gut …

  17. Mensch, mach mal keinen Mist! Und in Zukunft schonst Du Dich gefälligst, egal wie sehr wir nach Fortsetzungen drängeln. Gute Besserung von hier aus, werde schnell wieder gesund!!

  18. NICHT LUSTIG ! Werde schnell gesund und dann nichts wie weg da ! Alles, alles Gute für dich und dann immer schön langsam bitte ! lg

  19. Menno, wir sehen hoffentlich bald wieder erfreulichere Bilder von dir. Alles Gute, Daumen drück!
    clownsfrau

  20. Ach du Scheiße. Ich nehme alles über Männer und Schmerzen zurück. Gute Besserung.

    • Irgendwann stumpft man(n) auch ab bzw. das Schmerzempfinden gibt es auf.
      Ich bin 2 (zwei, zwo, ZWEI, II) Jahre mit Gallenkolliken rum geeiert.
      B. A., männliches Prachtexemplar

      • Genau, bei *richtig, großen Sachen*, da seid ihr echt mannhaft, aber bei Schnüpferchen, da möchtet ihr am liebsten schon bei Tom vorbestellen.

        Apropöng Tom, jetzt bitte nicht überlegen, wie mache ich eine tolle Geschichte daraus, du kannst das gerne erzählen, denn dann wissen wir, ok, er ist wieder da, aber bis dahin, befolgen was Onkel oder Tante Doktor sagen, sonst werden wir hier alle ganz nicklig.

        Gute Besserung und an Frau Tom gute Nerven bei dem Patienten

  21. Oh je, so ein Schreck- Intensivstation – das sieht nicht gut aus.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute. Komm bald wieder auf die Beine.

  22. Intensivstation? Was machst Du für Sachen?!

    Ich wünsche gute Besserung und daß Du bald wieder auf die Beine kommst!

  23. Das sieht ernst aus! Gute Besserung!

  24. Was Tom fehlt, ist eine gute Fee

  25. Gute Besserung!
    (Daß du in der Lage bist Bilder zu posten beruhigt doch ein wenig.)

  26. Shit,ich wünsche dir auf jedenfall gute Besserung.

  27. Oh. Aber alle wesentlichen Organe arbeiten noch/wieder korrekt?

    Gute Besserung.

  28. Oh je ;(
    Gute und baldige Genesung !

  29. Lieber Tom, werd bitte bald wieder gesund!!
    (und falls Dir langweilig wird, sag Bescheid. Ich sitze Montag Vormittag wieder im Nebenhaus in der Bibliothek und würde das Lernen durchaus unterbrechen für einen Krankenbesuch…)

  30. Oh je, das sieht nach Intensivstation aus… gute Besserung und komm ganz schnell wieder auf die Beine!!!

  31. Eh, Livebloggen aus der Kühlkammer is nich, sieh zu das du wieder fit wirst.

    Gute Besserung.

    Der Padre

  32. Fu**! Was machst du für Sachen?! Ich drück alle Daumen, dass du bald wieder auf die Beine kommst.

  33. keine Ahnung von dem ganzen Kram, aber es schaut ernst aus. :(
    ganz schnell gute Besserung!

  34. Herzliche Genesungswünsche schick!

  35. Liebe Grüße und gute Besserung auch von Jana und mir.

    Soviel dazu das die Frauen uns Männern immer vorwerfen zu wehleidig und hypochondrisch zu sein.

  36. Au weia, was machst denn Du für Sachen? Erstmal wünsche ich gute Besserung und deinem Magen gut essbare Krankenhauskost – lass Dich von dem Piepen da nicht ärgern, lass die Kabel in Ruhe und komm bald wieder auf die Beine… aber lass dir Zeit, wir können warten!!! Und wir werden warten. Viel Kraft und Ruhe an Dich und deine Familie – und imaginäre Schokopralinen. Hab mir sagen lassen, die sind gesünder, als echte :D

  37. Na wenns das ist wonach es aussieht na dann „Habe die Ehre“ – wie wir Ösis sagen. Sieht nach Pumpe aus !!
    Alle guten Wünsche und gute Besserung!!
    Öschi

  38. Watt is nu? Sepsis? Nierenversagen? Tom, I miss you!!! Komm schnell wieder auf die Füsse.

    • Kann keiner genau erklären. Thrombose Zentralvene Bauchraum. Sepsis. Darmdingens. Wenn Wert a und Wert b morgen runter sind ist man außer Lebensgefahr.

      Hab euch alle lieb.
      Melde mich wieder.

      • Äh. Klingt toll. Ne, wirklich. ;-)

        Ich drücke dann die Daumen für Wert a und b.

        • Ich wünsche dir gute Besserung! Hoffe du bist bald wieder auf den beiden und hast gute Ärzte! Fühle dich gedrückt!

      • Oh Sch****, ich hab gestern voll den Schreck bekommen, als ich die Bilder von der ITS sah. Es tut mir unendlich leid, dass es dir so schlecht geht, Tom, und mein renitentes Rentnerlein Robin Hund und ich drücken dir alle verfügbaren Daumen(krallen), dass a und b sinken und du bald wieder gesund bist.

        Alles Liebe

        Bakenfalter

      • Schön von dir zu lesen, Tom,
        auch wenn die Erklärung alles anders als gut klingt!
        Gute Besserung und lass dich nicht unterkriegen! :-)

      • Uargh…wir hoffen alle das Beste und dass man wenn möglich nicht rumoperieren muss! Denke weiterhin an dich und wünsche gute Erholung!

  39. Möchte mit diesem Kommentar zum Ausdruck bringen, dass ich mir Sorgen mache und hoffe, es ist nicht so schlimm wie es aussieht…. und ich weiß nicht so recht, was ich noch sagen soll, obwohl ich viel sagen möchte…. komm bald wieder!

  40. Hoffentlich wird das wieder !

    GB

  41. Oh liebe Leute, nur weil jemand auf Intensivstation liegt und ein paar Kabel aus ihm raus- bzw. in ihn reinführen kann man überhaupt nicht sagen, dass das nach „Herz“ oder „Sepsis“ sonstwas aussieht.
    Das könnte man vermutlich nichtmal dann sagen, wenn man die Beschriftugen von Perfusoren und Infusomaten lesen könnte, denn jeder(!) Intensivpatient (mit lokaler Ausnahme der C2 Intox die nur ausnüchtern) bekommt eine ganze Latte von Standardmedikamenten und dazu mindestens ein 3-Kanal-EKG, nichtinvasive Blutdruckmessung („Manschette am Oberarm“) und Pulsoxymetrie („Fingerclip“ – der hier z.B. am Multimed nicht eingesteckt ist, ebenso wenig wie eine Temperaturmessung). Und auch wenn die invasive Blutdruckmessung primär „kränkeren“ Patienten vorbehalten ist, so gibt es auch den ein oder anderen Arzt der mit den Worten „hier liegt keiner ohne Arterie“ jedem so einen Schlauch ins Handgelenk dübelt (was zugegebenermaßen unglaublich praktisch ist). Muss also auch nicht unbedingt was heißen.

    Aber: Es lebe die Spekulation! …

    • Danke ;-) sooooo praktisch sind arterielle Zugänge aber auch nicht, vor allem, wenn sich die Herrschaften die nachts alle 10 Minuten rausziehen und ich sie neulegen muss ;-)
      Würde trotzdem gerne mal vom Undertaker hören, dass es ihm besser geht :-(

      • wer lesen kann ist klar im Vorteil:

        Jemand, der sich Undertaker_TOM nennt, schaufelte sich sein eigenes Grab und sagte am 24. Juni 2012 um 10:22 Uhr Folgendes:
        Kann keiner genau erklären. Thrombose Zentralvene Bauchraum. Sepsis. Darmdingens. Wenn Wert a und Wert b morgen runter sind ist man außer Lebensgefahr.

        Hab euch alle lieb.
        Melde mich wieder.

        • Und wenn du richtig lesen könntest, hättest du gesehen, dass die Postings einige Stunden (bzw. Minuten) vor Toms Statement kamen…

    • Ja, sowieso, ich lieg hier nur zum Spass. So als stadtbekannter Alk zum ausnüchtern.

      • Immerhin, den Humor hat er nicht verloren.

        Gute und schnelle Genesung!

      • Jaja, stadtbekannter Alk, das wäre mir jetzt neu. Gute Besserung. Wir drücken weiterhin alle Daumen.
        B. A. mit Familie

      • Ich hoffe, das kam nicht falsch an, Tom. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass Spekulationen aufgrund von solchen Fotos völlig unsinnig sind. Tut mir leid das zu hören, ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und alles Gute!

  42. Oh nein :(

    Alles alles Gute, viele schöne Gedanken und eine baldige Genesung!

    Du schaffst das ;)

    LG Tabitha

  43. Auch von mir herzliche Besserungswünsche! :-)
    Ich hoffe, dass Du bald wieder fit und gesund bist!

  44. Alles, alles Gute für deine Werte a und b – Lebensgefahr hört sich ganz und gar nicht schön an! Komm bald wieder auf die Beine!

    (Sprach ein stiller, langjähriger Mitleser. Du siehst, hier drücken dir viel mehr Leute die Daumen, als du dir vorstellen kannst. Das MUSS ja helfen.)

  45. Kann mich dem Rest nur anschließen: Gute Besserung und viele liebe Grüße aus Heidelberg!
    Liest und vermutet sich alles andere als toll – hoffe, dass deine Werte bald da sind, wo sie hingehören.
    Mach uns keine Sachen, und viel Beistand deiner Familie!

  46. Da schließe ich mich mit guten Wünschen für die Werte a und b an.

    Mach kein Scheiß, Alter.

    • Habe ich schon erwähnt dass ich in den letzten Wochen eine Intensivstationenallergie entwickelt habe?
      Dann hoffen wir mal weiter.

      • Kann ich nachvollziehen… :-(

  47. Na dann wünsche ich doch auch einfach mal gute Besserung und erst wieder kommen, wenn es wirklich besser ist.

  48. Ich schließe mich den zahlreichen Genesungswünschen an und wünsche gute und schnelle Besserung!

  49. Mach‘ doch nicht solche Sachen, Mann…
    Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung!

  50. Hallo Tom,
    gute Besserung, ich habe im ersten Moment schon einen Schreck bekommen,. als ich die Bilder gesehen habe. Bin auf Grund von Zeitmangel (Göttergatte hat Urlaub und wir streichen gerade die Wohnung neu) selten online.
    Alles Liebe,
    Mona

  51. Lieber Tom,
    alle guten Wünsche auch von mir. Ich hoffe, dass die Reaktionen Deiner Blogleser und treuen Fans (auch der sonst eher zurückhaltenden) Dir eine ganze Menge Kraft für die Genesung geben. Schön, dass Du hier mitlesen kannst, dann siehst Du, wieviele Menschen an Dich denken und mit Dir bangen.
    Viel Kraft wünscht Dir Chatwoman.

  52. Uiuiui.
    Gute Besserung! Ich wünsch Dir viel genesungskraft und hoffe das beste.
    Mein Vater hat wegen genau so etwas einen Undertaker gebraucht.
    Ich drück Dir alle Daumen!

  53. Gute Besserung Tom. Mist, da hat es sich ja bei dir ausgewachsen wie bei mir, nur ich musste nicht auf eine IPS. das wird schon wieder, Kopf hoch!

  54. Da liest man mal ein paar Tage nicht mit, und dann sowas. Also so langsam übertreibst Du es mit den Cliffhangern, TOM!

    Gute Besserung!

    Übrigens: Gerüchtweise piepst es in der Intensivstation nur so viel, damit die Patienten sich Mühe geben, da wieder raus zu kommen. Also keine Watte in die Ohren, sondern zügig raus da!

  55. Lieber Tom,

    ich kann Dir keine Blumen vorbeibringen, deswegen habe ich gerade auf die Kaffeetasse geklickt und Dir etwas gespendet, anstatt Blumen. :-)

    Das hat smillamäßig lange gedauert, weil ich nicht gepeilt habe, dass ich auf „Summe neu berechnen“ klicken mußte, aber das habe ich einfach iiiiirgendwann ausprobiert und dann funzte das doch. :-)

    Gute Besserung und liebe Grüße auch an die Familie.
    Smilla

  56. Tom, ich wuensche Dir eine Gute Besserung.
    Cheers
    BusDriver

  57. Ach du Sch….ande. Irgendwie sieht das Ganze nicht so prickelnd aus :-(

    Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, Du erholst Dich ganz schnell wieder.

    Liebe Grüsse

    Mirella

  58. Ach herrje, da schaut man mal ein paar Tage nicht vorbei…

    Gute Besserung, ich drück‘ die Daumen!!

  59. Ach du Sch… Was immer es ist, ich wünsche dir gute, schnelle und vollständige Genesung! Lass dich gut pflegen und kurier dich aus!

    Liebe Grüße,
    Stjama

  60. Oh man, was machst du denn für Sachen???

    Ich wünsche dir gute Besserung, erhol dich gut.

    Ich hoffe, die sind da alle gaaaaaaaaaaaaaaaanz nett zu dir!? Aber so lange du deinen Humor noch nicht verloren hast…..

    Liebe Grüße auch an deine Familie

  61. Danke für deine kurze Rückmeldung, auch wenn ich schon deutlich schönere Geschichten von dir gelesen habe… :-/ Gute Besserung und beide Daumen für die Werte A und B und diese Nacht.

    Die Thrombosengeschichte klingt echt gruselig, hats lang gebraucht bis man das entdeckt hat? Klingt nicht nach einer Allerweltsgeschichte, auf die man beim ersten Symptom schon kommt.

  62. Pfleg dich gut! Und pass auf, dass die im Krankenhaus auch das richtige mit dir machen!
    Alles Gute!

  63. Manchmal komm ich mir vor wie eine Mutter. Einmal nicht geguckt und schon wird an der Kathedrale gebaut.
    :-(
    Lass das und bessere Dich!
    Sofort!

    • unter „Kathedrale bauen“ verstehe ich aber was anderes. Ich glaube nicht, dass Tom jetzt dafür Nerv hat.

  64. Alles Gute Tom!
    Ich hoffe Du bist bald wieder fit, ich drück die Daumen.
    LG

  65. Ich wünsche auch gute Besserung, komm schnell wieder auf die Beine!

  66. Gute besserung ich hoffe du bist bald wieder auf den beinen.
    Ohne die taegliche ration deines humors und deine mitfuehlende art fehlt was

  67. Ürks, viel zu viele Kabel, Schläuche und Maschinen die „ping“ machen. Nicht gut, überhaupt nicht gut. Und das mit der Thrombose erst. Hört sich fies an.
    Aber: es wird schon wieder werden. Die Werte a und b sind morgen hoffentlich schon wieder ok. Und werter TOM, poste nicht. Schon dich, das ist wichtiger.

  68. Das sah mir so nach neuem Blut aus.
    Also keine Kleinigkeit.
    Komm wieder auf die Beine!
    Gute Besserung ♥

  69. Hey Tom, was machst Du für Sachen?
    Ich wünsche Dir alles nur erdenklich Gute!
    Gute Besserung und komm bitte bald wieder auf die Beine!

  70. Moin Tom,
    ich wünsche Dir auch alles Gute und komm schnell wieder auf die Beine.

    Gute Besserung!!!

    LG,
    Antonio

  71. Von Herzen alles Gute – werde bitte schnell wieder gesund!

  72. Wie geht es dir heute morgen?
    Wenig Schmerzen, gute Besserung und liebe Grüße,

    lya

  73. Bei so vielen guten Wünschen kann es nur aufwärts gehen. Auch von mir:
    Gute Besserung !

    Wolfgang

  74. Gute Besserung und alles Gute!

    Gruß,
    Philip

  75. Hab so im Scrollen das erste Bild gesehen und dachte: Scheiße, für Normalstation ist der Ständer ganz schön vollgepackt. Die neueren Bilder gesehen und ich wusste: Scheiße Intensiv. Die Perspektive lässt aber erahnen, er kann noch selber fotografieren, also heftig, aber (noch) kein worst case. *steinvomherzenfall*

    Mach keinen Mist und sieh zu dass Du da schnell wieder rauskommst. Sieh es mit Humor, jetzt kannst Du über köstliche Schonkost, die Lärmbelästigung des Putztrupps mitten in der Nacht und Fehlalarme durch ungewollte Nullinien bloggen. Ein nieversiegender Quell wunderbarerer Themen!

    Gute Besserung!

  76. Ich hoffe, dass ganz schnell alle Werte wieder in Ordnung sind!!!

    Alles erdenklich Gute!

    Gruß
    Karin

  77. Auch hier noch einmal: Gute und schnelle Genesung, alle Däumchen sind für Dich gedrückt.

  78. Gute Besserung, lieber Tom!

  79. Von mir kommen jetzt auch mal so langsam alle guten Wünsche für eine baldige Genesung.

    Und kein Geräte-Piepsen ist so schlimm wie ein knarrendes Bett und ein schnarchender Nebenlieger. Also wünsche ich auch in dieser Hinsicht viel Glück.

  80. Auch von mir als sonst schweigender Genießer des Blogs eine Gute Besserung.

  81. Ein paar Tage nicht hier gewesen und dann sowat! :(
    Ich hoffe Du bist über den Berg – ich will meine langjährige Feierabendlektüre nicht ändern müssen. :)

    Wirklich die allerbeste Besserung!

Schreibe einen Kommentar!