Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Umberto Eco gestorben – Der Name der Rose

Umberto Eco (* 5. Januar 1932 in Alessandria, Piemont; † 19. Februar 2016 in Mailand) war ein italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler und wohl der bekannteste zeitgenössische Semiotiker. Durch seine Romane, allen voran Der Name der Rose, wurde er weltberühmt.

umberto ecco

Umberto Ecco

Bild: Von Eco,_Umberto.jpg: Unknownderivative work: Daffy123 (talk) – Eco,_Umberto.jpg, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12177260

gemeldet von Christian und Henning

PDF erzeugen
Peter Wilhelm21. Februar 2016

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände! | Smileys