Halloween mit Benni

Es war der 1. November vor ungefähr 21 Jahren. An den Tag erinnere ich mich noch ganz genau, es war mein Geburtstag. Ich bin ja bekanntlich in der Halloween-Nacht geboren worden und ganz oft feiern wir meinen Häutungstag in Form … Read more

    Dominic -5-

    Ich habe mir den Mund fusselig geredet, um Dominic klarzumachen, dass er den jungen Mann anständig bezahlen soll. Und dieses Gespräch war auch das erste Mal, daß ich mich über sein Verhalten nicht nur wunderte. Er schlug mit der flachen … Read more

      Dominic -4-

      Excel-Tabellen führen, das ist eine von Dominics Hauptbeschäftigungen. Will man wissen, wie sich der Verbrauch an Klopapier in seinem Haushalt in den letzten 12 Jahren verändert hat, und wie der Verbrauch in 344 Jahren einmal sein wird: Dominic hat eine … Read more

        Dominic -3-

        Seine Lebensmittel bezieht Dominic über einen Tiefkühlheimlieferdienst und REWE. In schöner Regelmäßigkeit bestellt er online dort, was ihm beliebt, und nette Männer liefern ihm das dann geschwind ins Haus. Sagte ich geschwind? Nun ja, diese Dienste liefern schnell, aber keiner … Read more

          Dominic -2-

          Über die langen Abende mit Dominic schrieb ich ja schon. Begonnen hatte alles damit, daß er mich eines Tages zum Essen eingeladen hatte. Wie viele Ältere, die noch einen regen Umgang mit dem Computer pflegen, neigt Dominic dazu, seine Mails … Read more

            Maden und Kekse

            Leser Josef hat sich so über Eure Reaktionen zu seinen bisherigen Erlebniserzählungen gefreut, daß er gleich noch zwei Geschichten eingesandt hat. Eine davon präsentiere ich gerne hier: Es war Winter, und ich schraubte im grellen Neonlicht der Werkstatt gerade ein … Read more