Die Jacke des Todes

Wenn ich als kleines Kind mal einen Krümel am Mund hängen hatte, machte Tante Röschen immer die Handtasche des Schreckens auf. In dieser Handtasche, die enorme Ausmaße hatte, befanden sich neben den überlebenswichtigen Konservenvorräten (der Russe könnte ja kommen), auch … Weiterlesen →

Der Hooligan

Ich habe ein Auto, an dem vorne eine Kühlerfigur befestigt ist. Die meisten Bestatter haben ein Auto, bei dem das der Fall ist. Samstagabend parke ich bei einem Bekannten vor der Tür. Wir sitzen genau hinter dieser Glastür in seinem … Weiterlesen →

Jetzt aber mal hopp!

Das Telefon klingelt. Das ätzende Telefon klingelt. Das bekackte Telefon klingelt und reißt mich um drei Uhr morgens aus dem Schlaf. Mein Mund ist trocken, meine Augen wollen nicht aufgehen. Das Telefon klingelt schon wieder. Ich nehme den Apparat, drücke … Weiterlesen →

Der Butt

Antonia war unkonzentriert. Ich merkte schon seit Tagen, daß unsere junge Angestellte sich nicht auf die Arbeit konzentrieren konnte und immer wieder ihren Gedanken nachhing. So hatte ich sie beispielsweise gebeten die Monatsrechnung der Tankstelle zu kopieren, damit ich sie … Weiterlesen →

Der Zipfel muss weg -8-

Die nächsten Tage vergingen für Herrn Pütz recht schnell. Im Anfangsstadium seiner Nasensichtigkeit hatte er doch recht viel Zeit darauf verwendet, sich um sein gesundheitliches Wohlergehen zu kümmern. Dabei waren einige wichtigen Dinge im häuslichen Bereich vernachlässigt worden. So wartete … Weiterlesen →

Seite 1 von 6212345...102030...Letzte »