Fett 5

Mit diesen Worten von Frau Seipel hatte ich nicht gerechnet. So sollte also das Krematorium Martin wieder auf ein normales Gewicht bringen, ziemlich makaber. Gesund sei er gewesen, als Kind bei allen Ärzten gewesen, keiner habe was gefunden. Nur später … Weiterlesen →

Fett 4

Frau Seipel, die Mutter von Martin, kam in Begleitung einer Nachbarin. Als ich das hörte, hoffte ich nur, daß es nicht die vorlaute Frau mit der spitzen Nase sei. Sie war es nicht, es war eine sehr laute Frau mit … Weiterlesen →

Fett 3

Es ergab sich hinsichtlich meines Planes aber eine Schwierigkeit. Der Raum, in dem sich das Bett mit dem Verstorbenen befand, ließ es aufgrund seiner Dimensionen gar nicht zu, daß man in vernünftiger Weise die Helfer hätte postieren können. Inzwischen war … Weiterlesen →

Fett 2

Mit sieben Leuten waren wir am Einsatzort und unsere Aufgabe sollte es sein, den verstorbenen dicken Mann ins Bestattungshaus zu transportieren. Mir gingen mehrere Sachen gleichzeitig durch den Kopf. Ich dachte daran, wie ich noch mit dem Sarghändler über die … Weiterlesen →

Fett 1

Es ist eine ganz einfache Geschichte. Jeder Mensch hat einen gewissen Grundumsatz zu dem er Kalorien verbrennt. Nimmt er weniger Brennstoff zu sich, wird er abnehmen, der Körper wird seine Tätigkeit reduzieren und irgendwann wird der Mensch vielleicht verhungern. Nimmt … Weiterlesen →

Neumond III

Wie unprofessionell ist das denn? Da saß ich die Nacht durch und heulte. Und das alles, nur weil keine 5 Meter von mir entfernt, der Leichnam eines acht Monate alten Kindes im Kühlraum lag? Ich konnte mir meine Gefühlswallung selbst … Weiterlesen →

Neumond II

Hubert Fritzmann war kein alter Mann, sondern ein acht Monate alter Knabe. Es scheinen wohl gewisse alte Männernamen wieder in Mode zu kommen. Ich hätte nie damit gerechnet, und es war Bestandteil etlicher Bestatterwitze, daß mir mal jemand eine Leiche … Weiterlesen →

Neumond

Unser Sarglager befand sich im Keller neben der Tiefgarage. Vom Hof aus war es gut über eine Rampe zu erreichen, nur ein Sarglieferant hatte immer Schwierigkeiten, sein LKW war einfach zu lang, um dort abladen zu können. Särge müssen bei … Weiterlesen →

Seite 1 von 4612345...102030...Last »