Lodernde Flammen -9-

Es hatte mich sehr nachdenklich gemacht, wie Herr Schweez mit den ganzen Erinnerungstücken umgegangen war. Die ganze Fahrt über versuchte ich mir vorzustellen, was ich wohl machen würde. Doch die Gedanken wollten nicht in meinen Kopf, ich bekam keine Ordnung … Read more

    Lodernde Flammen -8-

    Es war gegen Abend und die Beerdigung seiner Frau lag vielleicht drei Wochen zurück, da fuhr ich zu Herrn Schweez. Ich erwartete einen schwächlich trauernden Mann, der den Verlust seiner noch recht jungen Frau nicht verwinden kann. Doch es war … Read more

      Lodernde Flammen -7-

      Tja, drei Sterbefälle, drei Schicksale, drei Hinterbliebene. Die Leute meinen ja immer, der Bestatter kümmere sich vorwiegend um Leichen. Das tut er auch, aber eben nicht vorwiegend. Die Versorgung eines Verstorbenen dauert mal eine gute Viertelstunde, meist eine halbe und … Read more

        Lodernde Flammen -6-

        Ich gönnte mir ein Salamibrötchen und eine Tasse heiße Brühe, denn ich ahnte, daß mein Mittagessen an diesem Tag ausfallen würde. Dann kamen die Leute für die dritte Beratung an diesem Tag. Ein kleine alte Dame mit auffallen krummen Beinen … Read more

          Lodernde Flammen -5-

          Frau Wolters war weit über 80 Jahre alt geworden und an Krebs gestorben. Bauchspeicheldrüsenkrebs. Es war sehr schnell gegangen. Die Diagnose hatte Frau Wolters erst vor zwei Monaten bekommen. Da war der ganze Körper schon mit Metastasen verseucht gewesen. Da … Read more

            Lodernde Flammen -4-

            Ein paar Mal noch versuchte der 81-jährige Herr Wolters seine großkotzige Tour, aber bei mir biß er damit auf Granit. „Wenn Ihnen das nicht paßt, daß der Bestattungswagen 150 Euro kostet, können Sie Ihre Frau auch mit der Schubkarre zum … Read more

              Lodernde Flammen -3-

              Kaum war er weg, stürmte ein älterer Herr in unser Bestattungshaus. „Wo ist denn da jemand, der sich auskennt?“, herrschte er Frau Büser an, die ihn nur nach seinem Begehr gefragt und ihm den Gruß entboten hatte. „Der Chef kommt … Read more

                Lodernde Flammen -2-

                Ich versuchte ihm klar zu machen, daß ’sofort tot‘ meist auch ganz genau das bedeutet. Was anders kann auch passieren, wenn sich 30 Tonnen mit 100 km/h auf einen italienischen Kleinwagen und eine Mercedes B-Klasse schieben und diese beiden Autos … Read more