Günther -XXX-

Der Tag hatte für Günther schlecht begonnen. Er war nämlich von einem Tropfen Wasser geweckt worden, der auf seine Nase getropft war, während er noch schlief. Mit aufgerissenen Augen starrte er an die Decke seines Bauwagens und sah dort eine … Weiterlesen →

Günther -XXIX-

Günther hatte es sich auf seinem Gartengrundstück gemütlich gemacht. Monatelang hatte er dort geackert und alles so hergerichtet, wie er es haben wollte. Die Wohnung, die die Stadtverwaltung ihm besorgt hatte, benutzte er nur bei extrem schlechtem Wetter und das … Weiterlesen →

Günther XXVIII

Frau Birnbaumer-Nüsselschweif hatte ganz eigene Vorstellungen von Erziehung und dem Umgang mit Kindern. Es wird wohl lange noch ein Streit bleiben, ob man Kinder mit etwas elterlichem Druck erziehen soll oder ob man sie alles tun läßt und sie nur … Weiterlesen →

Günther XXVII

Frau Birnbaumer-Nüsselschweif glaubte sich auf dem Gipfel ihres Mutterwunsches und sogar die Gemüsefrau, die in letzter Zeit sehr zurückhaltend geworden war, seitdem Stadtrat Kletsch sie wegen Verleumdung verklagt hatte, schnaubte voller Zorn: „Wie die sich aufplustert! Wenn ich schon höre, … Weiterlesen →

Seite 30 von 65« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »