Meine Frau sitzt nackt auf einem Kamel und reitet durch die ungarische Puszta. Ich fliege in etwa acht Metern Höhe über ihr und schwinge ein flammendes Schwert. Am Wegesrand tauchen die häßlichen Fratzen meines früheren Mathematiklehrers und meines Sportlehrers auf, … Weiterlesen →

Wir möchten eine Bestattungsvorsorge für uns abschließen, bitte kommen Sie doch mal vorbei!« Ein schöner Satz, den man als Bestatter gerne hört. Schließlich entscheiden sich Leute schon zu Lebzeiten dazu, dereinst von uns bestattet zu werden, und sorgen so dafür, … Weiterlesen →

Ich stand vor dem Bestattungshaus unter dem Vordach und schaute die Straße hinunter. Frau Büser hatte mich hinausgetrieben: »Chef, schauen Sie mal, wie stark das draußen regnet.« Nun gut, das hatte ich mitbekommen, denn auch mein Büro hat Fenster, aber … Weiterlesen →

Wir erinnern uns, es gab da mal eine Zeit, da hatte noch nicht jeder ein Handy und es gab auch noch keine Navigationssysteme. Wenn man das irgendwo hin fahren wollte, mußte man sich vorher Gedanken über den Weg machen und … Weiterlesen →

Seite 1 von 3512345...102030...Letzte »