Der Nebel war schuld

„Und, alle gut ins neue Jahr gekommen?“ „Ja, Chef, alle bis auf Antonia“, sagt Frau Büser und ich mache daraufhin ein fragendes Gesicht. Frau Büser nickt nur in die Richtung von Antonias Büro und ich will mich gerade dorthin begeben, … Weiterlesen →

    Weihnachtsmarkt

    Die Damen hippeln so von einem Bein aufs andere und gucken immer mal wieder fragend in mein Büro. Ja, ich weiß, die Frauen wollen noch auf den anderen Weihnachtsmarkt und haben Langeweile im Büro. So ist das eben im Bestattungswesen: … Weiterlesen →

      Rote Augen

      Ja nee, da müssen die durch. Ich meine, ich bin ja brav zu Hause geblieben und habe mit der Tochter erst einen Film angeschaut und dann noch eine Stunde auf der wii Bowling gespielt. Was kann ich dafür, daß sich … Weiterlesen →

        Manni und die Abrechnung

        Manni wohnt mit seiner Familie zur Miete und soviel ich weiß, muss er auch nicht besonders viel Miete bezahlen, da er seinem Hausbesitzer die eine oder andere Malerarbeit in dessen umfangreichen Immobilienbesitz erledigt. Dafür ist Manni bei ihm als nebenberuflicher … Weiterlesen →

          Doppelkekse

          Die Ursache war beiläufig und ohne Forderungen. Antonia hatte mir pflichteifrig an einem Morgen eine Tasse Kaffee gebracht. Das war sehr nett und ich war mit ihrer diesbezüglichen Leistung auch vollumfänglich zufrieden. Als Antonia das nächste Mal in mein Büro … Weiterlesen →

            Pakistan

            „Antonia, diese Büchersendung kostet kein internationales Porto!“ „Ja wieso das denn nicht?“ „Warum sollte es?“ „Die geht doch nach Pakistan.“ „Nee, die geht an eine Packstation.“ „Ach so.“