Da wurden es der Toten viel zu viel…

Name: martin
Betreff:
Text: Lieber Undertaker,

oskarpreisträgerin patty duke ist ebenfalls verstorben…die hast du auch nich nicht im weblog oder?

liebe grüße,

martin

Doch.

Die Promi-Leichen sind wegen zu häufigen Auftretens, man könnte es auch Massensterben nennen, in die Seitenleiste gerutscht.
Siehe „Nekrolog“.

Sie haben alle, wie bisher, ihren eigenen Artikel (außer bei Patty Duke, die mit einigen anderen Amerikanern am selben Tag „eingeliefert“ wurde), tauchen aber nicht mehr bei den Artikeln auf der Startseite auf. Klickt man im „Nekrolog“ auf die Meldung, bekommt man aber die Artikel zu sehen.
Sie werden bei bestehendem Blog-Abonnement auch regelmäßig mitgemeldet und nach Twitter und Facebook gepostet.

Wer keine Meldung verpassen möchte, sollte den RSS-Feed abonnieren oder in der Seitenleiste auf Blog abonnieren klicken.

PDF erzeugen
  • 30. März 2016 - 0 Kommentare - Lesezeit ca.: 39 Sekunden - Kategorie: Internes

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Veröffentlicht von

Hier erzählt und informiert der Schriftsteller Peter Wilhelm. Der Sachverständige ist Chefredakteur von "Bestatter heute". Der Satiriker veröffentlicht Satiren und
Produkttests. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor finden Sie u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

peter wilhelm autorenlesung

Peter Wilhelm

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.