Fehlender Link

Hey Taker, ich hab in deinen Posts gestöbert und in ein Posting von Juni 2007 geht der Link zu einem Comic nichmehr. Kannst mal bitte fixxen das da wider funnzzt?

Danke für Deine Zuschrift, die mein Fremdsprachenbewußtsein wieder geweckt hat.
Es kann durchaus vorkommen, daß sich Adressen und Inhalte von Internetseiten in dramatisch kurzen Zeiträumen ändern können.
So passiert es leicht, daß man einen Verweis auf eine Seite oder einen Inhalt ausbringt, der dann kurz darauf schon nicht mehr stimmt. Sofern es sich dabei um einen wichtigen Link handelt, bin ich stets bemüht, solche Fehler zu vermeiden. Jedoch ist es unmöglich, alle nahezu 2.000 Artikel des Weblogs ständig daraufhin zu untersuchen, ob Links noch funktionieren.

Fehler durch Lektorin Anya bereinigt.

Download PDF PDF erzeugen
  • Veröffentlicht am: 4. Juli 2008
  • 5 Kommentare
  • Veröffentlicht in: Allgemein

Veröffentlicht von

Der Schriftsteller Peter Wilhelm erzählt hier Geschichten und informiert als Sachverständiger über Bestattungen. Er ist Chefredakteur von "Bestatter heute".
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Produkttests gibt es hier. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor findet man u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

5 Kommentare » Schreibe auch Du einen Kommentar

  1. Grundsätzlich könnte man so etwas per Software überprüfen lassen, allerdings kann man sich oft per Google selbst behelfen und irgendwie ist das ein wenig viel Aufwand für jemanden, der eigentlich Bestatter ist und nicht hauptberuflich Webmaster ;-)

  2. Wir können den armen Kerl jetzt wegen seiner mangelhaften Rechtschreibung an den Pranger stellen, aber sollten zu seinem Gunsten feststellen, dass vermutlich nur höflich sein grosses Interesse nach einem inzwischen nicht mehr bestehenden Link bekunden wollte und aufgrund seines sozialen Umfeldes dies einfach nicht besser konnte. Ich will aber nicht ausschliessen, dass er einfach nur zu blöd ist.

  3. Hihihi, Flavius, das hast du schön geschrieben…*gg*

    Gruss
    S.

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.