Gibt es einen Bestattungsbetreuer?

Hallo,

vielen Dank vorab für die Gelegenheit, hier Fragen stellen zu dürfen. :-)

Mich beschäftigt folgendes: als allein lebende Person (keine Familie, keine Freunde – also wirklich niemand!) möchte ich meine Bestattung und all den erforderlichen Behördenkram im *voraus* weitestgehend selbst organisieren und – soweit möglich – bezahlen.
Ist das machbar?
Und wenn ja, an wen muß ich mich wenden?
Eine Grabstätte habe ich schon vor Jahren gekauft (Bestattungswald). Der Part ist also abgedeckt.
Gibt es so etwas wie einen „Bestattungsbetreuer“?

Vielen Dank nochmal.

pixxelio-entfernt

Ja, jeder Bestatter ist ein Bestattungsbetreuer. Genau das ist sein Beruf.
Man geht einfach zum Bestatter seiner Wahl, wobei man freie Auswahl hat und sich durchaus auf sein Bauchgefühl verlassen darf, und bespricht mit ihm den ganzen Ablauf. Er bekommt Kopien von den notwendigen Unterlagen bzw. die Dokumente und regelt dann im Falle des Todes alles Notwendige.


Allein damit, daß man sich in einem Wald einen Baum gemietet hat, ist ja letztlich nicht getan. Zuvor muß der Leichnam am Sterbeort abgeholt und eingesargt werden, dann muß die Einäscherung veranlaßt werden und erst wenn die Urne mit der Asche zur Verfügung steht, kommt der Wald mit seinem Baum ins Spiel.

Alles das was außen herum sonst noch zu tun ist, vor allem der „Behördenkram“ wird zuverlässig vom Bestatter abgewickelt. Er bekommt auch eine Liste mit allen sonstigen Notwendigkeiten, von der Abmeldung beim ADAC bis hin zur Auflösung des Haushalts. Moderne Bestatter arbeiten mit Subunternehmern zusammen, so daß man auch Dinge, von denen man glaubt, man müsse sie selbst regeln oder den Hinterbliebenen überlassen, durchaus auch vom Bestatter geregelt werden können.

Hast auch Du eine Frage? Dann scheue Dich nicht, sie mir zu stellen.
Gerne helfe ich mit meinem Expertenwissen kostenlos und unverbindlich weiter. Schreibe mir einfach über das Kontaktformular auf dieser Seite.

Download PDF PDF erzeugen
  • Veröffentlicht am: 19. November 2012
  • 2 Kommentare
  • Veröffentlicht in: Frag den Bestatter

Veröffentlicht von

Der Schriftsteller Peter Wilhelm erzählt hier Geschichten und informiert als Sachverständiger über Bestattungen. Er ist Chefredakteur von "Bestatter heute".
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Produkttests gibt es hier. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor findet man u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

2 Kommentare » Schreibe auch Du einen Kommentar

  1. Ich würde mir die selbe frage wie mein Vorredner stellen, woher weiss der bestatter wenn der vetragspartner stirbt?

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.