Gummy Bones

Kleine Leckerei für den Totengräber und Bestatter:



Fehler durch Lektorin Anya bereinigt.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm6. April 2016

8 Kommentare von 138685.

  1. Gibt’s die jetzt im Bestatterweblog-Shop zu kaufen? ;-)

    Mit den Schwimmflossen könnte das eigentlich auch ein Frosch sein…

  2. Ich würde drauf wetten, daß ist aus Mexiko…
    Am Tag der Toten werden ja gerne solch symbolische Skelette und Schädel gefuttert…

  3. Gnihihi Tom,
    is ja lustich…sowas kam mir vor ein paar Tagen auch ins Haus, allerdings fuer Krabbelviecherliebhaber:

    http://www.voodooschaaf.org/blog/?p=990
    Zumindest die Farbe ist aehnlich.

  4. Das isses! Mit Aufdruck des Bestattungsunternehmens als Werbegeschenk zusammen mit bedruckten Luftballons für die Kleinen. Das bleibt in Erinnerung und prägt.
    Als ich damals 1955 zu Fuß an der Hand der Mutter durchs Brandenburger Tor in den Westen kam, stiegen wir gegenüber in einen Doppeldeckerbus. Der Busfahrer der BVB sah mich ganz hinten sitzen und schenkte mir ein halbes Päckchen VIVIL. Ergebnis: unter anderem 28einhalb Jahre in einem Betrieb des ÖPNV gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.