Jonathan Heimes verstorben

Deathbeeper Johnny Comeback

Hallo Tom,
normalerweise melde ich keine Todesnachrichten. In diesem Fall bin ich der Überzeugung, dass der betreffende es verdient hat auch hier erwähnt zu werden.
Was ist so besonders an einem 26-jährigen Krebskranken?!
So ziemlich alles:
http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/jonathan-heimes-ist-gestorben_16711641.htm

In Darmstadt, im Umfeld des SV98 wird um Johnny getrauert. Und wenn man die Presse von gestern verfolgt, nicht nur dort. Selbst der Hessenschau war es eine Meldung wert. Wer als Lilienfan was auf sich hält trägt, zu Trikot und Schal das Du-must-kämpfen-Bändchen.

Gruß aus Darmstadt
Raininho

Download PDF PDF erzeugen
  • Veröffentlicht am: 10. März 2016
  • 2 Kommentare
  • Veröffentlicht in: Nekrolog

Veröffentlicht von

Der Schriftsteller Peter Wilhelm erzählt hier Geschichten und informiert als Sachverständiger über Bestattungen. Er ist Chefredakteur von "Bestatter heute".
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Produkttests gibt es hier. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor findet man u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

2 Kommentare » Schreibe auch Du einen Kommentar

  1. Für alle, die mal sehen wollen, was ein einzelner mit seinen Freunden auf die Beine stellen kann.

    http://www.dumusstkaempfen.de/

    Das nächste Spiel am Samstag, Darmstadt-Augsburg, wird wohl eher ein trauriges :-(

  2. Allemal bin ich gespannt, was die Fans oder der Verein als Gedenken organisieren.
    Als Darmstädter und Lilienfan kam man nicht umhin, Johnny zumindest mit Bewunderung wahrzunehmen. Ich hatte gestern bei den 10:00h Radionachrichten jedenfalls eine Träne in den Augen.
    Die Lilien (SV Darmstadt 98) hätten vermutlich ohne Johnnys Motivation das „Wunder von Bielefeld“ und damit den Aufstieg in die zweite Liga nie geschafft. Es ist sicher ein schwacher Trost für die Familie, aber einige tausend Lilienfans werden ihn als Kämpfer und Motivator in Erinnerung halten.

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.