Leonardos Oma II

Nun wissen wir mehr und können beruhigter schlafen:

Die Oma des amerikanischen Schauspielers Leonardo DiCaprio ist eingeäschert worden und so steht der Beisetzung der Urne im Familiengrab nichts mehr im Wege.

Quelle

Bezug

Fehler durch Lektorin Anya bereinigt.

Download PDF PDF erzeugen
  • Veröffentlicht am: 8. August 2008
  • 9 Kommentare
  • Veröffentlicht in: Allgemein

Veröffentlicht von

Der Schriftsteller Peter Wilhelm erzählt hier Geschichten und informiert als Sachverständiger über Bestattungen. Er ist Chefredakteur von "Bestatter heute".
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Produkttests gibt es hier. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor findet man u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

9 Kommentare » Schreibe auch Du einen Kommentar

  1. Mein Gott, danke.
    Jetzt kann ich endlich ruhig einschlafen.

    Salat

  2. Ich habe hier schon länger nicht mehr gelesen. Wollte nun alles auf einen Rutsch nachlesen, ist aber blöd, wenn zu einer Story der Teil2 zuerst erscheint, wenn man rückwärts das blog liest.

  3. Und was willst du uns damit sagen, Bubu? Dass alle, die den Blog regelmäßig lesen lieber ganz nach hinten blättern sollen, damit die, die nicht regelmäßig lesen es einfacher haben? :-)

    Das mit Leos Oma beruhigt mich jetzt übrigens auch sehr!!! *zwinker*

  4. Also die Oma von Leonardo ist mir egal. Ich kannte sie nicht. Mein Beileid….

  5. Danke, endlich wieder ruhigen und seeligen Tiefschlaf

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.