Möchte mit Ihnen arbeiten

Geehrte Bestatter Weblog!

Ich interessiere über diese Arbeit. Wenn es ist möglich, ich möchte arbeiten mit Ihnen als eine Leichenwäscherin.

Mit freundlichen Grüßen.

Es wäre mir ein Vergnügen, allerdings bitte ich Sie dringend, damit abzuwarten, bis ich eines Tages mal tot bin, obwohl …

PDF erzeugen
  • 11. Februar 2016 - 3 Kommentare - Lesezeit ca.: 15 Sekunden - Kategorie: Allgemein

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Veröffentlicht von

Hier erzählt und informiert der Schriftsteller Peter Wilhelm. Der Sachverständige ist Chefredakteur von "Bestatter heute". Der Satiriker veröffentlicht Satiren und
Produkttests. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor finden Sie u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

peter wilhelm autorenlesung

Peter Wilhelm

3 Kommentare von 137616.

  1. …also lass Dir doch erst mal ein Foto schicken!

    Bei eintsprechender Qualifikation der Dame kann man von der Kleinigkeit, dass man dazu erst tot sein sollte, doch ausnahmsweise absehen…

    Krankensalbung in der kath. Kirche kann man durchaus auch mehrmals erhalten!

  2. lieber Peter, jetzt sei doch mal nicht so: über solche Kleinigkeiten solltest Du doch erhaben sein ;-)
    Mal abgesehen davon habe ich doch Probleme mit dem Satzbau der „Bewerberin“

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.