Platsch hat es gemacht – und das Christkind war da

Jürgen Wolf, Geschäftsführer der kubiq GmbH, Leser des Bestatterweblogs und Fan meiner Bücher war es gestern bereits eine besondere Ehre, Jochen, dem großen Platsch, der auch Bestatterweblogleser und Buchfan ist, persönlich sein neues iPad zu überreichen.
Jochen ist der Gewinner des diesjährigen großen Weihnachtsgewinnspiels des Bestatterweblogs, für das die kubiq GmbH nicht nur das iPad gestiftet, sondern den Gewinner auch in die Firmenzentrale der kubiq GmbH eingeladen hatte.
Neben einer Führung durch die so genannte „Wackerfabrik“ in der kubiq seinen Sitz hat, gab es auch noch eine Einladung zu Speis‘ und Trank.

kubiq-bestatterweblog-preisueberreichung2

Nochmals herzlichen Glückwunsch an Jochen, vielen Dank an Jürgen und da Herr Wolf gestern noch eine Weihnachtsfeier hatte, hoffen wir alle, daß er so schön gefeiert hat, daß er heute den Weltuntergang gar nicht mitbekommt.

Das Gewinnspiel hat Spaß gemacht!

PDF erzeugen
  • 21. Dezember 2012 - 8 Kommentare - Lesezeit ca.: 44 Sekunden - Kategorie: Allgemein

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Veröffentlicht von

Hier erzählt und informiert der Schriftsteller Peter Wilhelm. Der Sachverständige ist Chefredakteur von "Bestatter heute". Der Satiriker veröffentlicht Satiren und
Produkttests. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor finden Sie u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

peter wilhelm autorenlesung

Peter Wilhelm

8 Kommentare von 137636.

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.