Rezension: Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich

rezension1

Der flapsig formulierte Titel des Buches täuscht über die Ernsthaftigkeit des Inhaltes hinweg…

Auf der Seite „Was liest Du?“ hat „parden“ eine schöne Rezension über mein Buch „Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich“ geschrieben:

Skurriles und Bewegendes wird hier auf unterhaltsame Weise präsentiert, und fast schon nebenbei erfährt der Leser interessante Informationen aus dem Bestatterwesen. Skurril, bewegend humorvoll – eine angenehme Mischung, die auch dazu geeignet ist, Berührungsängste mit dem Thema ‚Tod‘ zu verringern. Klasse!

© Parden

Über diese schöne Rezension freue ich mich sehr.

Die ganze Rezension kann man hier nachlesen: https://wasliestdu.de/

Wenn auch Du Mitglied einer solchen Lese-Community oder eines Bücherzirkels bist, und wenn auch Du gerne eine Rezension verfassen möchtest, dann schreibe mir, ein paar Bücher habe ich gelegentlich für solche Zwecke übrig.

Download PDF PDF erzeugen
  • Veröffentlicht am: 15. Februar 2016
  • 6 Kommentare
  • Veröffentlicht in: Fundstücke

Veröffentlicht von

Der Schriftsteller Peter Wilhelm erzählt hier Geschichten und informiert als Sachverständiger über Bestattungen. Er ist Chefredakteur von "Bestatter heute".
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Produkttests gibt es hier. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor findet man u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

6 Kommentare » Schreibe auch Du einen Kommentar

  1. Pingback: Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich… | Das Leben - bunt wie ein Regenbogen

  2. Eine wirklich schöne Leselektüre leider viel zu „wenig“, denn als ich das Buch anfing – konnte ich nicht mehr aufhören – sebst beim „Gassigehen“ mit unserer Ankalotte hbae ich sie beim „buddeln“ buddeln lassen ( sehr zu ihrer Freude, denn sie kam richtig zufrieden aufeinmal angetrabt :-) und wir konnten beide nach Hause gehen: die eine um zu schlafen, die andere um fertig zu lesen :-) :-) :-).
    Nun muss ich wieder ind den Bücher Shop um zu schauen, welches Buch ich noch nicht habe…..

  3. Die Leute haben eben Geschmack, ein wirklich gutes Buch, das ich mit Freude gelesen habe!
    Total authentisch, mit der richtig dosierten Prise Humor!
    Lg Josef

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.