Schon wieder! Er tut es doch schon wieder! Ein Gewinnspiel! -2-

Kaum geschrieben und gepostet und schon beschwert sich wieder jemand und weist auf die rechtlichen Konsequenzen hin….

Also, der Vollständigkeit halber:

Dieses Gewinnspiel enthält keinen Alkohol.

– Es ist nicht jugendgefährdend.
– Es ist laktose- und glutenfrei, kann aber Spuren von Erdnüssen und Salbei enthalten.
– Es ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
– Es endet am 25.04.2012 um 23.59 Uhr.
– Es werden die Gewinner nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
– Es kostet keine 50 Cent aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk viel höher!)
– Es ist auch für Doofe, Rechtsanwälte und Abmahner geeignet.
– Es darf aufgrund geringer Gärungsrückstände nicht als alkoholfrei bezeichnet werden.

Download PDF PDF erzeugen
  • Veröffentlicht am: 16. April 2012
  • 22 Kommentare
  • Veröffentlicht in: Gewinnspiel

Veröffentlicht von

Der Schriftsteller Peter Wilhelm erzählt hier Geschichten und informiert als Sachverständiger über Bestattungen. Er ist Chefredakteur von "Bestatter heute".
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Produkttests gibt es hier. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor findet man u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

22 Kommentare » Schreibe auch Du einen Kommentar

  1. *motz* jetzt will ich mich auch mal über deine üblen Machenschaften beschweren ich finde du solltest:“Rechtsanwälte und Abmahner geeignet“; Doofe ist ok; aus diesem Gewinnspiel rausnehmen!!!
    Himmel was geht nur in den Leuten vor. Da hat man etwas Schönes worüber man sich (fast) täglich freuen kann und es gibt immer irgendeinen unzufriedenen *piep*/unzufriedene *piep* die sich aufregen muss.
    *gg* Hätt ich nicht täglich in FB von dir gelesen hätt ich mehr das Wochenende ernstlich Sorgen gemacht. War erleichtert über Titanic :-D

  2. wie jetzt,es dürfen nur Doofe,Rechtsanwälte und Abmahner teilnehmen?

    du hörst von meinem doofen Anwalt und wirst deswegen abgemahnt :-)

  3. Du hast noch den Hinweis nach Antidiskriminierungsgesetz vergessen, dass weibliche Gewinner bei gleicher Eignung bevorzugt werden. ;)

  4. Denkt denn niemand an die Kinder? Nie denkt jemand an die Kinder.

  5. In den See, in den See, mit einem Gewicht an den Füssen.
    (Quelle: Asterix bei den Schweizern) (Hier habe ich ein Bild gefunden:
    http://www.blogwiese.ch/wp-content/AsterixBeiDenSchweizern.jpg

  6. Ist das Gewinnspiel denn vegan? Oder wenigstens vegetarisch? Sonst weiß ich nicht, ob ich das mit meinem Gewissen vereinbaren kann *fg*

  7. Ist das Gewinnspiel denn auch nicht an Tieren getestet worden?

    Mal im Ernst, ich verstehe nicht, warum sich manche Leute immer beschweren müssen. Wer mit dem Gewinnspiel ein Problem hat, der soll doch einfach nicht mitmachen und nicht blöde rumnerven.

  8. @ kall.
    Das Polycarbonat stammt aus Petrolien, oder so.
    100% kapitalistisch, nicht vegan.
    B. A.

  9. Und wo ist der Hinweis, was der Gewinn im Internet beim Verkauf bei einem bekannten Auktionshaus bringt? Und darf ich den versteigern? Gibt es dafür Interessenten?

  10. und wo bleibt der satz mit dem rechtsweg? und dem linksweg? der breite und der schmale pfad? highway to hell, stairway to heaven und der weg ohne wiederkehr, der holzweg und der ich bin dann mal weg? und der leberkäsweg(g)? wisch und weg?

  11. Achtung: Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet, da das Gewinnspiel leicht verschluckbare Kleinteile enthält.

    So, und jetzt gönne ich mir eine Portion Spaghetti Polycarbonata ;)

  12. Juhu! Ich kann mir den Gewinn also auch auszahlen lassen! ;)

  13. Zu Risiken und Nebenwirkungen zu diesem Gewinnspiel lesen Sie das Impressum und fragen Sie Ihren Anwalt oder Abmahner.

  14. Ich hab ne Idee, ich habe eine, na gut dumme Idee, aber ich habe eine:

    Wie wäre es wenn die künftigen Gewinnspiele geheim wären: Da wäre etwas, das man verlosen kann, es wird ein Blog mit vielen Kommentaren ausgewählt und einer von denen bekommt was.
    Oder beim Online-Telephon-Buch willkürlich eine Zahlenfolge eingeben und die Nummer suchen, der ermittelte bekommt was geschickt, dies am besten anonym^^.
    Oder….. Mist nun sind mir die Ideen schon wieder ausgegangen, sagte doch dumme Idee….

  15. Bekommt der Glückspilz, der als Gewinner erwählt wird, wenigstens den Gewinn nach einer wunderschönen Busfahrt durch eine traumhafte Landschaft, nach geselligem Beisammensein und lukullischem Mahl ausgehändigt?

  16. @ 19 Frau EssVau

    Neee, Busfahrt ist nicht.
    Aber Du kannst ne Baggerfahrt durch die Eifel mit sämtlichen Schürfrechten gewinnen. ;-)

  17. Tom du bist schon en arms dauerle.

    Du musst uns mal immer die Daten von den Beschwerern geben. ;-)

  18. Ich will endlich einmal eine frei einlaufende Rheumadecke aus ökumenischem Anbau gewinnen. Bei diesen geselligen Verkaufsveranstaltungen in gutbürgerlichen Gasträumen sind die Teile immer so teuer!

    Bakenschlotter

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.