Wie bei Pizza

„Wenn Sie dann kommen, das kost‘ ja nix, oder?“

„Wie bitte?“

„Weil wir sind alle Hartz IV hier.“

„Wenn Sie uns einen Auftrag erteilen, dann kostet das natürlich auch etwas. Ob das hinterher von den Sozialstellen übernommen wird, müßte man dann klären.“

In den Hintergrund gewandt: „Der sagt die übernehmen das, wir müssen nix zahlen.“
Dann zu mir gewandt: „Okay, dann können Sie kommen.“

„Wie gesagt, das kostet aber was.“

Gebrabbel im Hintergrund, Diskussionen, ich höre wie eine Frauenstimme sagt: „Is bei Pizza auch so!“
Der Mann meldet sich wieder: „Okay, wir zahlen das dann gleich, is ja wie bei Pizza.“

Fehler durch Lektorin Anya bereinigt.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm20. Februar 2016

7 Kommentare von 138941.

  1. –In den Hintergrund gewandt: “Der sagt die übernehmen das, wir müssen nix zahlen.”–

    Das erinnert mich schwer an Paul Panzer.
    „Hilde, der Mann hat grünes Licht gegeben.“

    :-D

  2. Der Zusammenhang ist traurig – über die Einstellung der Leute kann man sich aber nur aufregen…
    Es ist Schade, dass das Leben in Hartz IV vielen Leuten immer noch genug bietet um nicht freiwillig sich eine Arbeit zu suchen (ja, ich weis, nicht jeder hat die Chance, aber hier in unserer Nachbarschaft sehen wir genau dieses Problem, jung und Hartz IV bietet alles).

  3. Ist bei Pizza auch so?
    Jetzt frage ich mich, ob die sich auf Kosten des Staates Pizza frei Haus liefern lassen dürfen oder ob die da irgendetwas nicht verstanden haben…
    Ich bezweifle sehr, dass die dir das Geld bar auf den Tisch legen können… Wahrscheinlich meinten die die Anfahrt oder so?

  4. Wenn die nicht wollen, bleibt er halt oben.
    Ich hab kein Geld.
    Sollen die das doch mit denen vom Sozialen Dienst ausmachen. Klamotten brauch ich auch noch für die Beerdigung, muß ich zur Kleiderkammer gehn.
    Nichts unterschreiben, nichts zahlen.

  5. Dass die ihren Verstorbenen nicht gleich im Garten verscharren bei den Verhältnissen? Da fällt doch ein ganzer Harz IV-Bezug weg wenn das raus kommt :P

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.