Zum Sterben schön – Musik für das Finale – ARD Themenwoche

Die Brassband Mardis Gras am Hauptfriedhof Karlsruhe (Bild: SWR) Bild vergrößern bzw. verkleinern Bildunterschrift: Die Brassband Mardis Gras am Hauptfriedhof Karlsruhe. ]
Musik spielt nicht nur im Leben eine große Rolle – auch noch im Tod und über den Tod hinaus. Kein Komponist der letzten Jahrhunderte, der dafür nicht eigens eine Musik geschrieben hätte: vom zarten Streichquartett bis zum mächtigen Requiem. Wut, Verzweiflung, Liebe, Hoffnung – und auch der Wunsch nach Versöhnung mit dem Schicksal: All das sollen die letzten Lieder leisten.

Zum Sterben schön – Ein Film von Harold Woetzel
zum Anschauen anklicken

Hier der Link zur Mediathek, da der Film gestern/heute Nacht wegen einer Überziehung nur zeitversetzt zu sehen war.

Wiederholt wird der Beitrag im SWR Fernsehen, am 25.11.2012 um 9.45 Uhr.

Veröffentlicht von

Hallo! Ich bin Peter Wilhelm, Buchautor und Publizist. Hier erzähle ich Geschichten aus dem Bestatteralltag und informiere als Experte und Sachverständiger über die Themen Bestattung, Tod und Trauer. Ich leiste keine Steuer-, Rechts- oder medizinische Beratung! Informationen über mich findet man u.a. hier und hier. Ich lebe mit meiner Familie in der Nähe von Heidelberg. Ich mag gerne Schaschlik und liebe Kaffee.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Wundert mich nicht, dass meine zwei Lieblingsbands vorkommen. Beide (Mardi Gras.bb und HISS) schon oft live erlebt, beide ein Traum. Die Friedhofspolka ist seit gut 2 Jahren fest eingeplant für meine Beerdigung. Ein absolutes Muss!

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>