Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Alf ist tot – Kleindarsteller Michu Meszaros gestorben

Der Außerirdische ALF wurde in vier Staffeln in vielen Szenen vom kleinwüchsigen Zirkusartisten Michu Meszaros verkörpert.
Meszaros war in Ungarn geboren worden und war nur etwa 84 cm groß.
Inoffiziell nannte man ihn den kleinsten Menschen der Welt.1

michmesz

Im Alf-Kostüm spielte er in der Fernsehserie ALF immer dann den Außerirdischen, wenn dieser ganz, stehend und laufend zu sehen war. Meist war nur ALFs Oberkörper zu sehen, da es sich um eine Handpuppe handelte.
Diese Puppe wurde von drei Puppenspielern bedient: Paul Fusco, Produzent der Serie und im Original auch die Stimme von ALF, steuerte die linke Hand und den Mund.
Die beiden anderen Puppenspieler steuerten die rechte Hand und die Mimik.

Man kann aber recht gut erkennen, wann Michu Meszaros den ALF verkörperte und wann eine Puppe zum Einsatz kam. Der Kopf von Alf hat ganz andere Proportionen, wenn Meszaros ihn trug.
Im Verlauf der Staffeln der Serie wurde Meszaros immer weniger und schließlich gar nicht mehr eingesetzt. Einerseits hatte sich die Illusion der Figur ALF inzwischen manifestiert und andererseits waren die Arbeitsbedingungen für den kleinwüchsigen Darsteller auch ziemlich schlecht. Bei der komplett im Studio gedrehten Serie wurde es in dem Kostüm binnen weniger Minuten über 50 Grad heiß.

Michu Meszaors wurde 76 Jahre alt.

1
Der offiziell kleinste Mensch der Welt war Chandra Bahadur Dangi (* 30. November 1939 in Kalimati Rampur, Distrikt Salyan, Nepal; † 3. September 2015 in Pago Pago, Amerikanisch-Samoa).
Laut offiziellen Angaben des Guinness-Buchs der Rekorde war er 54,6 cm groß. Hierfür musste die Größe dreimal innerhalb von 24 Stunden bestätigt werden.
(Nicht dass der noch schnell ein bißchen wächst…)
Erst im Alter von 72 Jahren wurde er am 26. Februar 2012 vom Buch der Rekorde als kleinster Mann (mit 54,6 cm) anerkannt. 2012 traf er die kleinste Frau Jyoti Amge.
Im November 2014 traf er in London den größten Mann der Welt, den Türken Sultan Kösen. Er starb auf einer Reise in der Südsee im Krankenhaus. Er war der kleinste jemals gemessene Erwachsene überhaupt.

gemeldet von Christian, Michael und death-beeper

PDF erzeugen
Peter Wilhelm 26. Juli 2016


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände! | Smileys