Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Andrea Berg verschlafen

Von

Ist es eigentlich irgendwie schlimm, daß ich „Deutschlands bekannteste Schlagersängerin“, wie es gerade im Autoradio hieß, gar nicht kenne?
Okay, ich habe die schon mal im Fernsehen gesehen und weiß, wie sie aussieht, aber ich könnte kein einziges Lied von ihr benennen und umgekehrt wüßte ich auch bei keinem ihrer Lieder, wenn ich es zufällig hören würde, daß es von ihr ist.
Bin ich „out“?

Peter Wilhelm 30. Mai 2012


42 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Okay, damit bist Du endgültig raus aus meiner Blogliste!
    Wie kann man so gehässig und gemein sein?
    Andrea singt so wunderbar.

  2. Ist das „HölleHölleHölle“ in weiblich?
    Dann möchte ich die Dame aber ganz dringend auch weiterhin nicht kennen.

  3. Nein, du bist nicht out!
    Ein Kommentator sagte ein mal, sie ist das Pin-Up-Girl der Rister-Rentner (fand ich Klasse).
    Wenn solche Musik, dann nur Helene Fischer, einfach toll!

  4. Ach gott…. wann ist sie denn verschlafen? Laut wikipedia weilt sie nämlich noch unter den Lebenden…. das muss mal angepasst werden!

  5. Andrea Berg ist doch irgendwie schon wieder out. Die Helene Fischer ist doch jetzt DER Schlagerstar (da stehen auch manche Teenies drauf – total gruselig)

  6. Wenn mir nicht Stammgäste aus den Niederlanden gesagt hätten, wer Helene Fischer ist, tät ich sie auch nicht kennen.

    Ein kurzer Ausflug über diverse Youtube-Videos: die kann singen. Aber warum tut sie’s nicht?

    Andrea Berg hielt ich für einen verhonepiepelten Namen. So wie Stechus Kaktus, Maxus Minimus oder Chwanzus Longus..

    Aber die gibt’s ja wirklich!

  7. Wenn mir nicht Stammgäste aus den Niederlanden gesagt hätten, wer Helene Fischer ist, tät ich sie auch nicht kennen.

    Ein kurzer Ausflug über diverse Youtube-Videos: die kann singen. Aber warum tut sie’s nicht?

    Aber die gibt’s ja wirklich!

  8. Mich erschreckt, dass ich die Dame kenne, obwohl ich sicher jünger als Du bin: „Du hast mich tausendmal belogen,…“

  9. @ #14, Berg:
    Ich wüsste nicht wann ich Dich belogen haben soll. Ich kenne Dich doch gar nicht. Oder bist Du die häßliche Dicke in der Metzgerei, zu der ich immer sage, wie gut sie doch heute wieder aussieht?

  10. Also ich kenne Andrea Berg und konsorten nur durch meine Arbeit!

    Ist eben alles eine Geschmacks Frage!

    Ich mag Schalger nicht und bin froh das bei mir auf Abreit die Cd´s nu rrumliegen und nicht auch noch laufen!

    Also ich denk nicht das du jetz Out bist, aber wenn es so wäre, wäre das so schlimm?

    Ich finde das nicht so schlimm.

    Beste grüße Jackie aus Berlin aus Berlin

  11. Ich kenne die ganzen Herrschaften durch meine Arbeit – wenn der Flori Silbereisen im Fernsehen ist, wird die Nachtruhe im Heim gerne mal um ’ne stunde verschoben, und bei meiner eigenen Frau Mama dudelt auch immer die Schlagerparade. Das durfte ich erst gestern wieder sehen.
    Was mich jedes Mal wieder fasziniert: sie selbst und ihre Bandmitglieder tragen doch eher rockige Outfits,und unter den Schlagerfuzzies sind welche, die maximal so alt sind wie ich (ich bin 34). Was bitte bringt die dazu, sich für solches Geschunkel herzugeben? Alleine das Geld?

  12. Nöh, du bist nicht out.
    Ich kenn die auch nur von Hören[i]sagen[/i] (nicht -singen), weil mir Kollegen erklärt haben, sie soll aus Krefeld sein und bei ihnen ein Postfach haben oder gehabt haben und schon dagewesen sein oder irgendsowas.
    Kennste SkidRow? Steht meine Freundin drauf. Von denen weiß ich sogar, dass der Frontmann Sebastian Bach heißt. Wieso? Ich steh auf den anderen Sebastian Bach, den Jott-Punkt. Bin ich out?
    Ist eben nicht unsere Welt, Tom.

  13. Sie wird auf jeden Fall von Dieter Bohlen produziert, und der macht nur Dinge, die Geld bringen.

  14. Nein Tom, du bist nicht out.

    Die Dame gibts auch schon seit Jahrzehnten und wird auch meistens nur von der älteren Fraktion ( meine Mutter möge mir verzeihen 😀 ) gehört und gekauft. Ich bin noch keine 30 und ich weiß wer sie ist und bin der Meinung, auch ohne sie geht das Leben weiter. Und ausserdem wurde nur ihr jetziges Album vom Dieter produziert. Die anderen alten Dinger nicht. 😀

    Tom, es macht nichts, wenn du keine Schlagersänger kennst :D. Gibt schlimmeres :D. Manchmal wünschte ich mir, den einen oder anderen nicht zu kennen wie den Wendler und wie sie alle heißen 😀

  15. Tröste Dich, die Musik ist auch überhaupt nicht mein Geschmack. Könnte auch keinen Titel der Dame zuordnen oder so. Wenn ich damit out bin, ok, kann ich mit leben.

  16. da die bei mir in der Gegend gewohnt hat sagt mir der Name was, Lieder kenne ich keine und soweit ich Infomiert bin können die die sie nicht kennen sich glücklich schätzen.

  17. och menno….ich kannte sie auch nicht, mein leben war schön, ich steh trotz ü40 immer noch auf gothic usw und hab nen anständigen beruf gelernt…ich find schlager scheußlich…so alt kann ich gar nicht werden, dass ich die hören würde..

    und nu? nu weiß ich wer andrea berg ist…toll…wie steh ich denn jetzt da?!

    das mußte doch nun wirklich nicht sein! :o)

  18. Der Name sagte mir was, muss ich ja bekennen – die Musik zum Glück nicht. Da wäre ich dann ausnahmsweise für die GEMA-Sperren bei Youtube dankbar. Dafür kannte ich Helene Fischer nicht, bis sie hier in Dresden beim Opernball als der „Superstar“ angekündigt wurde – beides so Schlagertanten, die nicht mein Geschmack sind (also musikalisch, ich habe sie ansonsten nicht probiert…). Aber „jeder muss nach seiner Faßon selig werden“ oder so ähnlich, wie ja ein berühmter Jubilar mal schrieb.

    Kurzum: Nee, verpassen tut man da nix.

  19. Ich habe sie auch mal im TV bei einer Verleihung gesehen und habe erst vermutet, sie wäre eine Transe- die trägt doch eine Perücke, oder?!

    Bei der Verleihung hat sie Tacheles geredet, das fand ich bemerkenswert und sehr mutig, aber sie hat auch eine Stellung, in der sie sich das wohl erlauben darf. Macht trotzdem nicht jeder, fand ich gut.

  20. Ich kannte die auch nicht. Ich finde, sie hört sich an, wie die Tochter von Gitte, Katja Ebstein und Juliane Werding.

  21. Von einer Gruppe Menschen, von denen ich keinen kenne, ist sie also angeblich die bekannteste – prima, dann weiß ich, warum ich sie nicht kenne 🙂

    Das Problem, was ich bei deutschen Schlagern hab, ist daß die Texte häufig so dusselig klingen, wenn es sich um Liebessongs oder Liebeskummersongs handelt – bei englischen Schnulzen ist mir das meist egal, da kann ich besser den Inhalt ausblenden, aber wenn jemand auf deutsch singt, hör ich unweigerlich immer genauer zu, und da muß der Text dann wenigstens halbwegs intelligent oder gut sein, damit ich nicht gleich ausschalte (Ausnahme Tanzkurs, bei Discofox wurde ich leider viel zu oft mit irgendwelchen Schlagern gequält, weil der Tanzlehrer meinte, die passen so gut …)
    Am liebsten hab ich deswegen französische Schnulzenlieder, die versteh ich wenigstens nicht 😀

  22. Wenn ich abends in unseren Wagen steige macht die Karre so jaulende Geräusche. Die kommen aus dem Autoradio, weil mein Mann auf Andrea Berg & co steht. Mir sagte mal jemand, man bräuchte so wunderschöne Musik um einen Sinn im Leben zu haben. Jeder wie er mag, aber ich bekomme von dem Gesülze eher den Wunsch die Karre mit Speed vor den nächsten Baum zu fahren.
    Hätte ich meinen Mann nicht, dann würde ich die Dame auch nicht kennen.
    Wenn so Musik mal irgendwo erwähnt wird, stellt sich mein Hirn automatisch auf Gemüsemodus. Ich hab nix gegen deutsche Musik, aber Schlager gehen gar nicht!
    Du hast nichts verpasst wenn du das nicht kennst.

  23. Das Trauma meiner KIndheit! Okay, das waren nicht Andrea Berg sondern die Flippers. Aber man kann es positiv sehen, im Gegensatz zu vielen anderen Musikrichtungen müssen Schlagerstars nicht gut aussehen (wer sich mal gruseln will, googelt mal „die Amigos“, auf die stehen meine älteren Herrschaften), nicht gut singen können (Andrea Berg, die findet mein Papa auch toll) und müssen ihre Instrumente nur pseudomäßig spielen können (niemals nen schlechteren Drumcomputer gehört als auf den Flippers Alben). Das einzige was mich verwundert, die haben alle Fans und zwar ne ganze Menge. Die einzige Erklärung dafür kann eigentlich nur die Überalterung der Gesellschaft und die damit steigende Dementen- Quote sein.

  24. ich denke, frau berg (die ich erstmalig letztes jahr bei „lets dance“ gesehen habe) sollte hier (noch) kein thema sein, die lebt schließlich noch. bitte umschwenken auf den toten ibo mit „ibizza“

  25. ich hab tasächlich auch sofort „entschlafen“ gelesen.
    das wäre wohl auch die naheliegenste Assoziation, wenn Du hier landest, da kann das Unterbewusstsein gar nichts gegen machen o-;

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung