Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Es sind wieder einige gestorben

Von

Da beklagte sich gestern jemand, daß ich nicht brandaktuell in der Nacht über den Tod von irgendwem berichtet habe.
Nun, das kann mal vorkommen.

Damit aber nun keiner der in der letzten Zeit verstorbenen Prominenten hier unerwähnt bleibt, weise ich hiermit darauf hin:

In der Vergangenheit sind berühmte Persönlichkeiten verstorben.
Es ist damit zu rechnen, daß auch in der Zukunft einige versterben werden.
Peter Wilhelm 30. Oktober 2015


14 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. .. ja, wenn Peter nicht darüber berichtet, gilt der Tod nicht 🙁
    aber mal im Ernst: was sich heutzutage alles „prominent“ nennt …

  2. Also wenn der Tod jemanden holen will, muss er sich von Tom erst mal eine entsprechende Sterbeerlaubnisurkunde einholen. Darauf ist der exakte Todeszeitpunkt erfasst, damit Tom just in diesem Moment auch den Eintrag im Blog freischalten kann. Er hat nämlich jeden Promi und dessen Sterbemeldung in seiner laufend aktualisierten Datenbank und muss nur noch den einen Knopf „Tod melden“ anklicken. Derzeit arbeitet Tom mit Tod zusammen, damit letzterer per SMS die Meldung freischalten kann, und Tom endlich wieder einmal schlafen darf.

  3. Günter Schabowski ist verstorben? Wann? Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung