Startseite Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Harry Morgan verstorben

Von

Hallo Tom,

Wahrscheinlich von anderen auch schon berichtet…

Harry Morgan (Mit das Bekannteste dürfte die Serie M*A*S*H sein) ist verstorben.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,802388,00.html
Grüße
Andreas (und ganz viele andere)


Peter Wilhelm 30. Mai 2012


6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ja, hab ich auch grad gelesen.
    Was ist das für ein Tag, der mit so einer Nachricht beginnt?

    Aber 95 ist ja ein hübsches Alter und ich hoffe, er hatte ein gutes Leben – als Dankeschön des Schicksals für seine schöne Darstellung.

    Ihr ahnt gar nicht, wie M.A.S.H. mich (und meine Ethik) geprägt hat…

    Danke Harry!

  2. Meine auch. Ich hab inzwischen die gesamte Serie auf DVD hier. Und gucke immer wieder gerne rein. Schade – und doch nicht. So wie ich Harry Morgan einschätze, wird er sein Leben genossen haben.

    R.I.P. – da bin ich ganz sicher.

  3. Mönsch, 95, das ist doch für die Generation ein richtig gutes Alter. Guter Schauspieler in hervorragender Serie.

  4. Ach, der lebte noch? Er hat ja ein schönes Alter erreicht und mir mit M*A*S*H viele amüsante Stunden geschenkt. Danke dafür.

  5. Ja in deutsch war das mal eine der seltenen Serien die ohne dieses alberne, künstliche „Gelächter“ an immer den falschen Stellen gesendet wurde.
    Die spinnen die Amis, würde Obelix sagen.

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung