Nekrolog

Abschied von Toby Keith

Toby Keith

Die Nachricht vom Tod des US-Countrymusikers Toby Keith hat viele erschüttert. Mit 62 Jahren verstarb der aus Oklahoma stammende Sänger und Liedermacher im Kreise seiner Familie.

Wer war dieser Mann, der die Country-Charts 20 Mal anführte und weltweit etwa 40 Millionen Tonträger verkaufte?

Toby Keith machte 2022 öffentlich, dass er an Magenkrebs erkrankt sei. Trotz Chemotherapie und Bestrahlung hat er den Kampf verloren. Seine Musikkarriere, die 1993 mit seinem ersten Album begann, erstreckte sich über drei Jahrzehnte.

Werbung

Zu seinen größten Hits zählen Songs wie „How Do You Like Me Now?!“, „Should’ve Been a Cowboy“, „Who’s Your Daddy?“, „Made in America“ und das Duett „Beer for My Horses“ mit dem legendären Country-Star Willie Nelson.
Dieses Duett wurde nicht nur zum Chartstürmer, sondern diente auch als Soundtrack für den gleichnamigen Film, in dem Keith eine Rolle übernahm.

2015 wurde er in die renommierte Songwriters Hall of Fame aufgenommen, wo er neben Größen wie Cyndi Lauper und Missy Elliott seinen Platz fand.

Toby Keith war jedoch auch eine polarisierende Persönlichkeit. Seine kraftvolle Stimme war sein Markenzeichen, während sein Image als machohafter und gottgläubiger amerikanischer Patriot oft für Kontroversen sorgte.

Toby Keiths Lebensweg führte ihn von den Ölfeldern und Rodeo-Shows als junger Mann nach Nashville, wo er sein Glück als Musiker suchte.

Bildquellen:
  • toby: Von U.S. Navy/Brandan W. Schulze - Gemeinfrei


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Der „Nekrolog“ meldet Sterbefälle von Prominenten. Die Meldungen sind verifiziert. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Du kannst selbst eine Meldung über das Kontaktformular abgeben.
Mitunter werden auch zurückliegende Todesfälle nachgemeldet; dann hatte ich nicht früher davon erfahren. Der Nekrolog erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich melde nicht jeden Sterbefall. Wenn Dir jemand fehlt: Meldung abgeben!

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 7. Februar 2024

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen



Rechtliches


0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex