Startseite Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Bestatterweblog ausdrucken

Von

Ich lesen dein Bestatterweblog regelmässig und habe den Feed abonniert. Manchmal will ich aber den ganzen Feed auch ausdrucken und mitnehmen. Zum Beispiel wenn ich mit der Bahn fahre was ich beruflich viel machen muss. Zum Lesen unterwegs.
Gibt es die Möglichkeit, dass du die Männer in der Technik mal ganz lieb fragst, ob sie einen Druckerknopf ins Layout einbinden können? So zum Beispiel FEED ALS DRUCKVERSION.
Das wäre ganz lieb.

Kein Problem. Einfach hier klicken.
Alles zu finden rechts in der Seitenleiste oben unter „Feeds“.


Peter Wilhelm 5. Juni 2012


10 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wahnsinn, wieder ein „Internetausdrucker“ … aber ich versteh´s, wenn man mit der Bahn unterwegs ist und was Schickes lesen möchte.

  2. Was es nicht alles gibt! Da lerne ich durch das Bestatterwebblog ja noch richtig interessante Webdienste kennen.

    Die eine oder andere Geschichte von Tom ist so genial und klasse geschrieben, dass ich sie meiner Frau während der Autofahrt gerne vorlese.
    Es gibt genug Gründe, „das Internet auszudrucken“.

  3. Mich hatte mal einer gefragt, ob ich ihm das Internet auf CD brennen könne, oder ob das nicht legal sei. 😉

    (Im Nachhinein stellte sich heraus, dass er einen Internet Browser meinte)

  4. @Maschka: Klar kann man das Internet auf eine CD brennen. Man muss nur die P_rn_s weglassen 😉

  5. Kann ich alle Bestatterblog-Geschichten in einem PDF haben?

    *Drucker amortisieren, brb*

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung