Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Direkt nach dem Geburtsschlupf sarkastisch

Von

In letzter Zeit ist im Bestatterweblog wieder mehr los.

Einmal schreibt Birgit Oppermann wunderbare Artikel, die viel Resonanz finden, und andererseits habe auch ich wieder mehr Lust und Muße zum Schreiben. Das beflügelt auch die Leserinnen und Leser des Bestatterweblogs zu mehr Kommentaren.

Das ist sehr schön und sehr gut so. Denn seit jeher lebt das Bestatterweblog vor allem auch durch seine niveauvollen und angenehmen Kommentatorinnen und Kommentatoren.

Du bist auch herzlich eingeladen, Kommentare zu schreiben! Wir freuen uns über jede Meldung.

Das gilt ganz besonders, wenn Du bisher immer nur eine stille Mitleserin oder ein stiller Mitleser bist.

Man muss aber nicht auf jeden Kommentar antworten. Manche Kommentare werden schlichtweg mit dem vorwiegenden Ziel abgegeben, sich hier wirkungsvoll oder manchmal auch blamabel zu präsentieren.

Mir juckt es auch immer wieder in den Fingern, dann mein staatlich anerkanntes und von zwei aufeinanderfolgenden Ehefrauen zertifiziertes Besserwissen an den Mann oder die Frau zu bringen. Auch habe ich eine bereits nach dem Geburtsschlupf vollständig ausgebildete sarkastische bis zynische Ader.

Aber die Erfahrung lehrt:

DON’T FEED THE TROLLS!

BILDQUELLEN

  • peter-wilhelm: Peter Wilhelm | All Rights Reserved
Peter Wilhelm 30. Januar 2021


5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Herr Wilhelm, ich denke überall wo es auf Seiten Kommentarmöglichkeiten gibt, handhaben die Seitenbetreiber*innen die Meinungsfreiheit anders, die Einem lassen alles laufen, Andere löschen gesamte „Unterhaltungen“, die nächsten im Stückwerk. Natürlich ist es Ihr „Hausrecht“ sich zynische Reaktionen von Kommentarschreiber*innen zu verbitten! Schade das man eigene Kommentare nicht selbst nachaltig löschen kann. (ich weiß, ist ja kein Diskussionsforum!)

    • Manchmal muß man halt ausprobieren, ob es wirklich ein Fehler war oder nur eine Ausnahmeerscheinung.

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung