DIREKTKONTAKT

Fundstücke

Gruppenbild mit Mumie

Symbolfoto

Alle drei Jahre holt auf der indonesischen Insel Sulawesi das Bergvolk der Toraja seine Toten aus den Gräbern: zur Ma’Nene, dem Fest der Zusammenkunft, ein freudiges Ereignis für die Angehörigen.

Alle können mitfeiern: Verwandte und Fremde, alle, die sich nicht scheuen.

Ah, da bist du ja wieder, sagt Jonathan Sambara, klappt den prächtigen rot-goldenen Sargdeckel vollständig zur Seite und hebt seinen Vater langsam heraus. Freudig und vorsichtig trägt er ihn aus der Grabkammer und lehnt ihn davor an einer schwarzgemusterten Säule in die Sonne.

Den ganzen Artikel mit vielen Bildern findest Du bei Deutschlandfunk.de

gefunden von Florian

BILDQUELLEN

  • Mumie: Symbolfoto pernox ESD-SS / Pixabay

Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden

In der Kategorie „Fundstücke“ präsentiere ich Sachen, die ich zum Thema Tod, Trauer und Bestattungen irgendwo gefunden habe.
Hier erscheinen auch Meldungen aus der Presse und dem Internet, auf die mich meine Leserinnen und Leser hingewiesen haben.

Lesezeit ca.: 43 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 28. Februar 2024

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Matthias
1 Monat zuvor

Hoffentlich hat er ihn dafür nicht in einen Teppich gewickelt, sonst gibt das eine saftige Anzeige 😉




Rechtliches


1
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content