Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Letzte Inszenierung

Von

Demnächst beginnt ein Kunstprojekt namens „Letzte Inszenierung“, das sich mit dem Thema Tod auseinandersetzt.

Zitat von der Webseite http://www.letzte-inszenierung.de:

„2013 / Kaiserslautern | Dieses spartenübergreifende Kunstprojekt beschäftigt sich mit der Bedeutung von Tod, der Darstellung mit aktuellen künstlerischen Medien und der gesellschaftlichen Wahrnehmung. Alle Aktionen und Projektteile finden bewusst im öffentlichen Raum statt, gezielt auch an Plätzen, an denen man keine Berührung mit dieser Thematik erwartet, wie Citylightplakate an Bushaltestellen, Fußgängerzone usw. (…) Das Kommunikationsziel ist es, durch künstlerische Prozesse das Thema Sterben und Tod als Teil des Lebens ins Bewusstsein zu rufen und so etwas zum Tabu-Bruch beizusteuern (…) Der Beginn des Projektes ist in Kaiserslautern.“

Besonders interessant ist eine am 17.11.2013 um 15 Uhr stattfindende Lesung auf dem Kaiserslauterer Hauptfriedhof unter dem Titel „Wandlung! – Eine Liebeserklärung an unsere Vergänglichkeit.“ mit einer wirklich ganz großartigen Schauspielerin: Hannelore Bähr.

Mit besten Grüße aus der Pfalz
D

Peter Wilhelm 1. November 2013


1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Bitte verzeih mir die Erbsenzählerei, aber das „dass“ in Deinem Header hat ein s zuviel 😉

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung