Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Schimmel -VI-

Der Vermieter ist tatsächlich wieder da und gibt sich am Telefon scheißfreundlich. Ja selbstverständlich müsse er doch bei Schimmelbildung immer erst ausschließen, daß die Mieter da nicht die Schuldigen seien. Man glaube ja gar nicht, was er da schon alles erlebt habe und es sei wirklich so, daß in 90% aller Fälle die Mieter das selbst verursacht hätten.
Es sei doch alles kein Problem und ich solle mich doch bitte nicht aufregen, er habe schon mit einem Gutachter gesprochen, da komme gleich morgen jemand vorbei.

Der Gutachter sieht aus wie Professor Bömmel aus der Feuerzangenbowle, nickt die ganze Zeit freundlich lächelnd und gibt allen Beteiligten in allen ihren Vermutungen Recht. Mit einer Kamera knipst er jeden Winkel unseres Ladens, steckt einen Apparat mit Messfühler in die Wand, tut dasselbe oben bei den anderen Mietern und lächelt immer noch freundlich, als er wieder geht.
Alles weitere komme schriftlich, er müsse das alles erst auswerten.

Eine knappe Woche später haben wir alle ein Schreiben des Vermieters im Briefkasten, dem das Gutachten in Kopie beigefügt ist.
Vom freundlichen Lächeln keine Spur mehr, denn Professor Bömmel schreibt sinngemäß, daß durch ausreichendes Lüften und Heizen die Schimmelbildung zu vermeiden gewesen sei und uns allein die Schuld am ganzen Desaster treffe.

Der Opa von oben und die jungen Leute unterm Dach sind jetzt wieder sauer auf mich.

Schon am nächsten Tag habe ich Post vom Anwalt des Vermieters. Binnen, unverzüglich und bei Androhung weiterer rechtlicher Schritte… Ich soll quasi die ganze Hütte kernsanieren und zwar gefälligst sofort, gründlich und selbstverständlich auf meine Kosten.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm1. Juni 2012

9 Kommentare von 138905.

  1. Auf in den Kampf der Gutachten, Gegengutachten, Handwerkerrechnungen… Gerichtsverfahren… Und nach 10 Jahren? Ein Vergleich bei dem man selbst auf einem Haufen Kosten sitzenbleibt, ohne jemals für irgendetwas verantwortlich gewesen zu sein.

    Viel Glück!

    Gruß
    Joe

  2. Das war echt so klar! Diese ganzen Schimmelgeschichten laufen doch immer so. Selbst wenn es stetig aus der Wand tropft, kommt da noch das „Die Mieter sind schuld“ Gedöns. Finde ich echt schlimm. Deswegen trete ich auch in den MIeterschutzbund ein, sobald ich mal eine ordentliche/normale Wohnung beziehe… (Aber ob die einem bei so was viel helfen können..?)
    Ich bin mal gespannt wie Tom es denen gegeben hat!

    Grüße!

  3. Auf hoher See und vor Gericht sind wir allein in Gottes Hand. Aber soweit wird es bestimmt nicht kommen, das wäre ja öder Alltag. :-)

    Die Feuerzangenbowle- das weckt Erinnerungen, Heinz Rühmann…heimelige Stunden im Winter bei einer Feuerzangenbowle…meine Freundin hat sich extra dieses Zeugs gekauft und uns damit jeden Winter erfreut, war aber ne heftige Mischung.

  4. XD Das kräuseln sich meine Zehennägel nach oben…*hibbel* Schreib doch schneller lieber Tom, ich muss wissen wies weiter geht! (Die Toten sind viel geduldiger als ich. :D)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar nicht erschienen? | Smileys