Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Wir arbeiten

Von

Im Hintergrund wird an der Datenbank gearbeitet.
Diese Maßnahme ist zur hoffentlich dauerhaften Verbesserung der Performance des Weblogs dringend erforderlich.

Deshalb kann es noch bis morgen zu eingeschränkter Erreichbarkeit des Weblogs kommen.

Ich bitte um Nachsicht. (…um Verständnis darf man ja nicht mehr sagen, meint Dippelschisser Sick)

Peter Wilhelm 28. Mai 2012


8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. das erklärt, warum ich ab und zu eine einrichtungsseite und nicht das weblog vorgesetzt bekommen habe, dacte schon es wäre was mit’m DNS….

    >Ich bitte um Nachsicht. (…um Verständnis darf man ja nicht mehr sagen, mein Dippelschisser Sick)

    warum nicht? soweit ich mich an sicks ausführung erinnere darf man um alles bitten, er regt sich (wie ich auch) über leute die im vornherein für verständnis danken auf…

  2. Eben. Um Verständnis zu bitten ist völlig in Ordnung. Einen Räuber, der einem die Pistole vor die Brust hält und sagt „Ich danke Ihnen für Ihre Wertsachen“ schaut man schließlich auch wesentlich entgeisterter an, als einen, der in der selben Situation „Wenn ich dann um Ihre Wertsachen bitten dürfte“ sagt. 😉

  3. Ich bitte um NachTsicht. Das wäre doch mal praktisch, bei all den Leuten, die nachts versterben. Spart Strom :o)

  4. Ich seh es genauso wie Sick (hab erst gar nicht verstanden, welchen Sick Du meinst, erst durch die Kommentare…), ich finds auch immer sowas-von-ätzend, Durchsagen zu hören, die mir für mein Verständnis dafür danken, dass meine Bahn mittlerweile 45min Verspätung hat… aber Sick hat sowieso sehr oft Recht. Nicht immer!
    Für Deine Probleme hab ich übrigens rechlich Verständnis 😉

  5. Da du eine Begründung für den Ausfall angibst und deinen Lesern ohnehin nichts schuldest, darfst du auch ruhig um Verständnis bitten. Selbst nach Sickscher Logik.

  6. Und ich wunder mich seit einiger Zeit wieso Du nix schreibst. Dabei habt Ihr die Feed-Adresse geändert und seit diesem Tag hier hat mir mein Google Reader kein neues Futter von Dir gebracht. Nun denk ich mir, was ist da los und schau nach und ARGH weißt wieviel ich nun lesen darf?
    Hab mir nun erstmal den neuen Feed geschnappt. Nächstes Mal sei doch so lieb und weise im alten Feed auf einen neuen hin. *snief*

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung