Bilder weg?

Nachtrag vorne weg: Das Problem ist gelöst, es war das AdBlock-Add-on für Firefox.

Eine nette und eine weniger nette Anfrage:

Hallo Tom,
ich arbeite mit Firefox und bekomme Deine Webseite immer nur ohne Dein Logo und ohne Bilder angezeigt. Nun habe ich festgestellt, dass beim Aufruf über Internet Explorer die Seite komplett ist und völlig anders dargestellt wird. Kann ich das auch mit Firefox erreichen?
Mit freundliche Grüßen
E.

Das verficke Blog ist nicht korekt zu lesen. Schon mal darüber nach gedacht das man das auf allen Brwosern optimiren sollt?
Scheiss Werbung wird an gezeigt, Bilder nicht fehlanzeige.
Wär vielleicht keine schlechte idee das Mal richtig Aufzuräumen. Sonst bleibt man ja hängen. Idee?

Das kann ich leider so nicht beantworten.
Modene Internet-Browser sind mächtige Werkzeuge, die vielerlei individuelle Konfigurationen zulassen.
Das Bestatterweblog wurde unter allen Browsern getestet und wird nach meiner Erkenntnis auch gut angezeigt.
Wenn jetzt im Einzelfall jemand Probleme mit der Darstellung hat, liegt das aller Voraussicht nach an seinen persönlichen Einstellungen.
Evtl. hast Du irgendwelche Add-Ons oder Firefox-Plugins aktiviert, die eine korrekte Darstellung verhindern, möglicherweise liegt es aber auch an den Einstellungen Deines Firefox-Browsers selbst.
Ich kann aus der Ferne nicht sagen, woran es bei Dir im Einzelfall liegen mag.

Veröffentlicht von

Hier erzählt der Buchautor Peter Wilhelm Geschichten aus dem Bestatteralltag und informiert als Experte und Sachverständiger über die Themen Bestattung, Tod und Trauer. Weitere Informationen findet man u.a. hier und hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Nähe von Heidelberg.

29 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Also ich benutze seit Jahr und Tag Firefox und ich habe überhaupt keine Probleme mit deinem Blog. Es wird alles wunderbar angezeigt, so wie es sich gehört.

    Du hast übrigens zwei sehr schöne Beispiele dafür rausgesucht, wie sich leute “beschweren” können. Nummer 2 hätte ich ja entweder ignoriert oder eine entsprechende antwort zurück geschrieben ^^. Er könnte sich von Nummer 1 noch ne Scheibe abschneiden :D

    Liebe Grüße aus England,
    Thea

  2. Eventuell haben diese Leute irgendwelche Addons installiert, und sind nicht in der Lage, die korrekt zu konfigurieren. Deine Bilder kommen jedenfalls alle von der gleichen Domain wie der Rest der Seite, daran kann’s also schon mal nicht hängen.

  3. Liegt eindeutig an der individuellen Konfiguration. Mit Firefox habe ich seit Jahr und Tag keine Probleme, den Blog richtig anzuzeigen. Aber wenn #2 seinen Browser so konfiguriert, wie er Mails schreibt, ist es auch kein Wunder, wenn es nicht richtig funktioniert…

  4. Es ist doch immer wieder schön festzustellen, dass sich viele Menschen gerade im www richtig gut “artig kulieren” können. Obendrein liegt es dann auch noch in der Macht der Menschen festzustellen, dass alle um sie herum Fehler verursachen und nur und ausschließlich sie selber perfekt und fehlerfrei sind.
    Solche Menschen braucht jedes Blog, damit die unwissende und fehlerverursachende Gemeinde eben etwas zu lachen hat.
    Was gerade dieses Blog hier mit Sexualität zu tun haben soll, entzieht sich allerdings völlig meiner Auffassungsgabe, aber das liegt wahrscheinlich an meinem Firefox.
    Ein wirklich schöner Tag.

  5. Mit Firefox habe ich keine Probleme dein Blog zu lesen.

    Ich habe aber große Probleme die verfickte zweite Anfrage zu lesen. Schon mal darüber nachgedacht, Korrektur zu lesen? Sich etwas Mühe beim Formulieren zu geben? Rechtschreibung, Ausdruck, Grammatik? Alles Fehlanzeige. Vielleicht sollte der mal aufräumen in seinem Schädel, sonst kriegt man ja Kopfschmerzen. Idee?

  6. Ich glaube vor allem im Kopf sind falsche Addons installiert, die es unmöglich machen, auf normalen Weg zu kommunizieren. Bzw. es sind wesentliche Bestandteile des Kommunikationsprogramm nicht installiert worden, oder wurden gelöscht. Selbst alte Programmversionen ermöglichen es, sich höflich und angenehm auszutauschen und sind vor allem auch mit Gehinprozessoren der neueren Generation nach wie vor kompatibel.

    Vielleicht mal ein Update machen, passende Programme finden sich unter dem Stichwort Knigge bei Google

    • Bei (1) vermute ich ein Problem mit der individuellen Browserkonfiguration. Bei Nummer 2 schlicht ein individuelles Problem.

      • Problem von #2 ist, dass es wohl ein Spielzimmer hatte aber keine Kinderstube…

  7. Firefox 17.0 ohne irgendwelche Add-Ons hier auch alles bestens.

    Ansonsten ist #2 ein schönes Beispiel dafür wie man es nicht machen sollte – aber so jemanden zu ignorieren fällt MIR leicht

  8. Auch hier FF, mit Adblocker, und alles läuft prima.
    #2 hat allerdings noch ganz anderen, weit dringenderen Optimierungsbedarf.

  9. Ich hatte mit dem feckin’ Firefox keine Probleme und komme jetzt mit bloody Chrome ebenfalls gut zurecht. ;)

  10. Ey, kommsch voll gut klar mit der Feierfocks und der Gerät, eh mein isch der Blog.
    Komm die ganze krasse Bilder und alles, weisdu.

  11. Habe auch mit FF u. Adblocker noch nie Probleme gehabt – alles bestens!

  12. Die verficke Mail ist nicht korekt zu lesen. Schon mal darüber nach gedacht das man das für alle Leser optimiren sollt?
    Scheiss fehlerhaftes Deutsch wird an gezeigt, Orthografie nicht fehlanzeige.
    Wär vielleicht keine schlechte idee das Mal richtig Aufzuräumen. Sonst bleibt man ja hängen. Idee?

  13. Fragesteller Nr. 1 hat evtl. ein Problem mit AdBlockPlus: Wenn man eine bestimmte Grafik (häßliches Bild oder lästige Werbung) “rausblocken” will, macht dieses Addon Vorschläge, was man vielleicht blocken MÖCHTE, und Anfängern ist es schnell passiert, dass sie aus Versehen alle Bilder der Seite oder zumindest aus einem bestimmten Unterverzeichnis blocken. Das bleibt dann so, bis man den benutzerdefinierten Filter manuell löscht bzw. richtig setzt. (Ich höre schon die Frage: “Wie, das KANN man?”) — Bei mir jedenfalls funktioniert/e das Bestatterweblog mit Firefox und AdBlockPlus (alle Versionen seit anno Tobak bis aktuell 17) wunderbar.

    Was Fragesteller Nr. 2 für ein Problem hat, kann icht nicht mal erahnen.

  14. Tippe auf falsch eingestellte Addons, eine nicht kompatible Kombination von Addons, Adblocker und Noscript etc.
    Irgendwie sowas, habe keine Darstellungsprobleme mit FF!

    Grüße

  15. Ich nutze auch Firefoox, keine Add-Ons und bei mir wird der “Bestatterweblog” und andere private Blogs “korrekt” angezeigt :-)
    LG Mona

  16. Windows+FF3.6+NoScript+AdBlockPlus+RequestPolicy -> keine Probleme

  17. Frager 2 wurde zweifelsohne im Schweinsgalopp durch die Kinderstube geprügelt, da fällt es schwer, sich mehr als rudimentäre Kenntnisse sozialer Kommunikationsformen anzueignen. Ich weiß nur nie, wer mir mehr leid tut: Jemand wie Frager 2 oder die Personen, die alltäglich mit solchen Menschen Umgang pflegen müssen.

  18. Ich sehe mit Google-Chrome die rechte Spalte nicht, habe also damit keine Suchfunktion
    Die Kopfleiste (Startseite .. Kategorien) ist aber da.

    • Wie groß ist den dein Bildschirm? Auf dem Netbook mit 25 cm Diagonale funktioniert es bei mir mit verchromten Guugeln auch nicht, aber auf allen größeren Bildschirmen (ebenfalls mit Guugel verchromt).

  19. Ich bin mir ziemlich sicher daß laut neuem EU Recht jeder Blogbetreiber die Pflicht hat bei falscher Anzeige der Webseiten im Browser umgehend einen Techniker rauszuschicken der den Computer des Nutzers konfiguriert.

  20. Wenn das Bestatterweblog verfickt ist, fällt das dann unter Nekrophilie? Oder nur, wenn man’s gern liest? *am Kopf kratz*

  21. Ich kann auch bestätigen das der Blog mir sowohl im IE als auch Firefox korrekt angezeigt wird.

  22. Hmmm…zu #1: ich würde jemanden mit guten Internet-/Computerkenntnissen fragen, ob er mir bei diesem Problem helfen könnte (z.B. Fachhandel oder Freunde)…oder einfach die Finger von FireFox lassen.

    Zu #2: Ja, ich habe da eine Idee – nein, warte – sogar zwei Ideen:

    1. Einen guten Kurs besuchen, an der Sprache hapert es ja noch.

    2. Einen Kurs mit dem Lerninhalt: “Wie benehme ich mich angemessen und höflich” besuchen.

    • Och, #1 hat ja hier schon ein paar Tipps bekommen.

      #2 rate ich als Drittes noch zu einem Workshop: “Wie schalte ich vor einer Tätigkeit das Hirn ein?”, denn dass man mit einer unangemessenen Schreibweise auch mal gern veröffentlicht wird und die Meinungen der anderen Leser auf sich zieht, sollte nach einer aufmerksamen Lektüre des Blogs klar sein.

  23. kommen wir zu etwas ganz anderem:
    muss man sich sorgen machen, dass tom seit 2 tagen ohne vorankündigung nix mehr gepostet hat?

  24. ich sehe das als chip/bild symptom an

    man bekommt nen dutzend plugins vorgeschlagen und haut sich alle drauf aber hat keine ahnung was die wirklich machen….

    ich surf ja selber mit genug plugins durch die gegend und kenne diesen effekt das seiten absolut nicht nutzbar sind aber weiss eben auch dann woran es liegt bzw was ich freigeben muss…. aber jemand der null plan hat von der materie wie soll der entscheiden welches script ausgeführt wird oder welche urls aufgerufen werden

    also vondaher nix was mich verwundert, eher erschreckt wie “sinnfrei” die plugins in zeitschriften beworben werden ohne hintergrundwissen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

7ads6x98y