Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Bernd Clüver verstorben

Hier der Link dazu:

http://www.tagesschau.de/inland/cluever102.html

Danke an alle Einsender, aber Herr Clüver hat lange hier in der Nachbarschaft gewohnt und ist den Menschen hier schon deshalb ein Begriff, weshalb die Nachricht von seinem Tod hier rasant die Runde machte.
Ein Freund von mir ist mit ihm zur Schule gegangen und hier im Ort geht die Mär, auf dem Höhepunkt seiner Karriere habe Bernd Clüver sich nur mit bodenlangem Mantel, tief ins Gesicht gezogenem Hut, Sonnenbrille und angeklebtem, falschem Bart vor die Tür getraut.
Mittlerweile erwachsene Leute erzählen, daß auf dem Clüverschen Anwesen hier manchmal so üppig gefeiert worden sei, daß sich die Dorfbuben ein Zubrot durch das „Angeln“ leerer Pfandflaschen von dessen Terrasse verdient haben.

Abgesehen davon, daß Bernd Clüver auch viele Jahre nach seinem Bekanntsheits-Höhenflug immer mal wieder präsent war, hat er hier in der Region auch einigen jungen Talenten zu ganz passablem Erfolg verholfen.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm10. Dezember 2014

20 Kommentare von 138905.

  1. „Clüver starb 2011 an den Folgen eines häuslichen Unfalls.“ Weißt du darüber etwa mehr als Wikipedia und ORF? Bin gespannt.

  2. Ich tippe darauf, dass Tom „später“ einen Link postet und wahrscheinlich noch, dass er die Info von zig Lesern bekommen hat. So wie immer halt, wenn Tom so eine Meldung bringt.

  3. Tja auf Malle sind schon viele abgestürzt – und jetzt auch „der Junge mit dem Hund von Monika“ und wenn ich den Kommentar von Tom so lese, dann erklärt sich auch, warum sein Spitzname auch „Bernd Glühwein“ war.
    Ich finde es schon eigenartig, wie häufig Leute mit Geld und Reichtum, wenn er sich rasch einstellt, so wenig damit umgehen können.

  4. Bernd Clüver war und wird immer Kult bleiben, daran ändert auch sein Tod nichts.
    Bernd Clüver hat den deutschen Schlager immer und zu jeder zeit
    würdig vertreten.
    Er war einfach nur spitze, schade das er nicht mehr unter uns ist.

    Edgar Berresheim
    Koblenz

  5. Ich bin wirklich sehr traurig, dass der liebe Bernd Clüver gestorben ist. Ich habe zuerst gedacht, das gibt es doch nicht. Ich bin mit Bernd groß geworden in den 70er Jahren und habe soo sehr von ihm geschwärmt. Ich kann es immer noch nicht fassen.
    Ich habe ihn geliebt!!
    Seine weiche Stimme, habe ihn auch schon ein paar mal live gesehen. Schade, lieber Bernd.

    Gruß Marion aus Mülheim an der Ruhr

  6. ich finde es ausgesprochen dreckig, wie sich einige leute hier über den Tod eines anderen Menschen Äußern. Seit ihr neidisch auf Bernd Clüver????? Der hat sein Leben gemeister!!!!
    Er kannstolz auf sich sein, was er geschafft hat!!! Lasst ihn in frieden Ruhen!!! Er war ein feiner Mensch und war immer nett zu seinen fans!!!

  7. ich finde es ausgesprochen dreckig, wie sich einige leute hier über den Tod eines anderen Menschen Äußern. Seit ihr neidisch auf Bernd Clüver????? Der hat sein Leben gemeister!!!!
    Er kann stolz auf sich sein, was er geschafft hat!!! Lasst ihn in frieden Ruhen!!! Er war ein feiner Mensch und war immer nett zu seinen fans!!!

  8. Die Fans von Schlagerstars sind schon komisch, wobei ich komisch mal im landläufigen Sinne von merkwürdig verwende. Auch die Fans der österreichischen Sängerin Lolita haben sich damals über die Kommentare anlässlich ihres Todes aufgeregt. Jetzt ist es Ber

  9. also ich muss mich schon wundern wie viele hier so schmutzig mit bernd clüver umgehn ich habe sie sehr gut gekannt und er war ein fabelhafter mensch ein mensch der immer für andere da doch es war keiner für ihn da und das ist das schlimme an der geschichte . oh gott bernd was haben wir schöne stunden zusammen verbracht nach veranstaltungen wo du warst und wir haben so manches bier zusammen getrunken danke für diese zeit danke mein alter und lebe wohl.

    dein

    micha

  10. Hallo, Michael Grimm,

    wer geht denn hier „schmutzig mit Bernd Clüver“ um?
    Wo siehst Du hier „viele“, die etwas Schlechtes über ihn schreiben?

    Das Einzige was ich hier entdecken kann ist die eine oder andere Anspielung auf den Alkoholkonsum, wobei niemand hier etwa irgendeine Unterstellung damit verbindet, die Du aber selbst auch beschreibst, indem Du kund tust, „so manches Bier“ mit ihm getrunken zu haben.

    Also was willst Du? Was treibt Dich um?

  11. Es ist dramatisch wie schnell ein Menschen leben erloschen wird heute noch gelebt und morgen schon wenn man pech hat ist man tot . Immer wenn ich ihn höre kommen mir die Tränen weil seine Musik sehr viel Gefühl gesungen werden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar nicht erschienen? | Smileys