Fundstücke

Bestatter lässt Leichen in seiner Firma verwesen

Ein Bestatter in den USA hat Dutzende Tote nicht bestattet und sie stattdessen in den Räumen seines Unternehmens verwesen lassen.
In seinem Unternehmen waren 31 verwesende Leichen und die Überreste von 17 weiteren Toten gefunden worden.
Der Mann bekannte sich vor Gericht schuldig. Ihm droht eine zwölfjährige Haftstrafe und eine Geldstrafe.

Den ganzen Artikel findest Du hier:

https://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/bestattungsunternehmer-laesst-leichen-ueber-monate-verwesen-1756006.html

Werbung


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

In der Kategorie „Fundstücke“ präsentiere ich Sachen, die ich zum Thema Tod, Trauer und Bestattungen irgendwo gefunden habe.
Hier erscheinen auch Meldungen aus der Presse und dem Internet, auf die mich meine Leserinnen und Leser hingewiesen haben.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 31. Mai 2023 | Peter Wilhelm 31. Mai 2023

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
JOsef
1 Jahr zuvor

Eine schreckliche Geschichte!




Rechtliches


1
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex