DIREKTKONTAKT

Geld aus Afrika und Deutschland Kingdom

Von
Wie wird der Mund einer Leiche verschlossen?

Sie sitzen in Afrika oder Russland, manchmal auch in Südamerika und sie versenden millionenfach Mails an irgendwelche Internetbenutzer. In diesen Mails geht es immer darum, daß irgendwo ein ganz großes Vermögen liegen soll, dessen Eigentümer verschollen, verstorben, explodiert oder unbekannt ist. Und nur der Mailabsender kann an dieses Vermögen ran und das auch nur wenn ausgerechnet der Mailempfänger ihm seine Bankdaten mitteilt und ihm auch noch eine Transfergebühr vorab bezahlt. Dann könne der Millionenbetrag unter Spammer, Mailempfänger und manchmal einem Bankmitarbeiter aufgeteilt werden.

Um die Transaktion einzuleiten, muß zuerst was bezahlt werden, dann noch ein bißchen und dann gibt es wieder eine Verzögerung, aber das Millionenvermögen kommt angeblich immer näher, es fehlen dann nur noch mal 700 oder 2.000 Euro. Das schreiben die Absender aber natürlich nicht sofort, sondern damit rücken sie erst nachträglich raus, wenn sie den Millionenempfänger so richtig heiß gemacht haben.
So kommt es, daß deutsche Rentner fast 600.000 Euro auf dubiose Konten überwiesen haben, ohne jedoch die dafür erhoffte Millionenerbschaft jemals zu bekommen.

Doch manchmal sind die Mails, die da ein Vermögen verheißen, so dämlich gemacht, daß selbst der dümmste Nutzer nicht darauf hereinfallen dürfte:

Lieb Freund,
Ich hoffe, meine E-Mail erreicht man well.My Name ist Joel ogidi, ein Haus Junge zu einem verstorbenen Einwanderer. Herr Christopher Gardner Bis zu seinem Tod, Herr, Christopher Gardner war ein Deutsch geboren, nominiert er keinen Nachfolger ьber seine Einlagen bei einer Bank hier in Deutschland Kingdom.My Essenz dieser Mitteilung ist es, Sie als nдchsten kins prдsentieren, wie Sie ein Deutsch geboren und wie seine Mittel werden in Ihrem Konto fьr unsere sharing.I bezahlt werden Ihnen eine umfassendere detail.CONTACT ME ON (joelogidi@spamnigeria.com)

Regards
Joel.


Peter Wilhelm 10. Juni 2012

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
21 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
21
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex