Allgemein

Weihnachtsgewinnspiel Folge 7

orgel

Für den Gewinner geht es mit einer Begleitperson im kommenden Jahr nach Berlin zu einer Aufführung des Theater-Ereignisses „Gefährten“.
Um dieses Theaterstück drehen sich auch die heutigen Fragen.

1. Um welche Tiere geht es in „Gefährten“?

2. In welchem Land wurden die Tierfiguren hergestellt?

Werbung

3. Welcher bekannte deutsche Schauspieler (*1951) spielt eine der Hauptrollen?

4. Wie lautete der fremdsprachige Originaltitel des Stücks?

Die Antworten schreiben die Mitspieler wieder auf den Lösungszettel.
Wie es mit den Lösungen weitergeht, das verrate ich noch.

Tip: In meinem Dreibeinblog habe ich ausführlich über Gefährten berichtet.

Es müßten bis jetzt folgende Einträge auf dem Zettel stehen:

  • Name eines Ortes
  • Die Anzahl der Günther-Episoden
  • Die vierstellige Typenbezeichnung eines Plattenspielers
  • Eine Ziffernfolge aus der „Lindenstraße“
  • Die Anzahl der Erwähnung eines Namens
  • Das Ergebnis einer kleinen Additionsaufgabe
  • Tierart, Land, Name, Titel aus „Gefährten“.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Schlagwörter: , ,

Allgemein

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Bestatterweblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen über 4.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 15. Dezember 2013

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
10 Jahre zuvor

Hoffentlich habe ich hier auf deiner Seite das erste mal Glück bei einem Gewinnspiel!
Ein Besuch dieses Stückes wäre mein absoluter Traum!




Rechtliches


1
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex