DIREKTKONTAKT

Internes

Zipperlein

Vielen Dank für die zahlreichen Genesungswünsche hier in den Kommentaren und auch per Mail.
Heute geht es ein klein wenig besser und ich habe mal ein Stündchen am Rechner gesessen. Sobald es wieder besser ist, geht es wie gewohnt weiter.

Keine Bange, es ist nichts Dramatisches.

Lesezeit ca.: 20 Sekunden - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 14. Juni 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
12 Jahre zuvor

Weiterhin gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine!

Alles Liebe

simop
12 Jahre zuvor

Schön, dass es nur ein „Zipperlein“ ist..

Glückauf
12 Jahre zuvor

Ach solange ES noch zippt geht’s ja.

Na Herr Paschulke was macht der Zucker?
Ach Herr Doktor, da Zuckt schon lange nichts mehr :,-)

Thomas Wallner
12 Jahre zuvor

Gerne der Zeiten gedenk‘ ich, da alle Glieder gelenkig – bis auf eins.
Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder – bis auf eins

Beste Grüße
Thomas

DerInderInDerInderin
12 Jahre zuvor

Na, solange du es noch an die Tastatur schaffst, kann es dich gar nicht so dolle niedergestreckt haben 😉

Auf jeden Fall ein herzliches „gute Besserung“, auf dass du bald wieder mittem im Leben (sagt man das bei Bestattern auch so?) stehst, jede Menge dolle Dinger erlebst, und uns an dieser Stelle davon berichten kannst 🙂

Zero the Hero
12 Jahre zuvor

Nichts überstürzen, lieber langsam, dafür aber gründlich genesen (lassen).
Und laß Dich schön von Deiner Frau mit einem großen Steak und einem kleinen Pils dazu wieder aufpäppeln.

Steve
12 Jahre zuvor

Zipperlein? Nicht dramatisch?

Falsch! Wenn ein Mann krank ist (egal mit was), ist das _immer_ dramatisch! Sogar bis hin zu Lebensbedrohlich!

😀 😉




Rechtliches


7
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content