Ausbildung Bestatter Bestattungsfachkraft Mindestalter

Welches Mindestalter muß ich haben, um Bestatter zu werden?

Hallo, ich bin N., 19 Jahre alt und möchte schon seit meinem 14. Lebensjahr den Beruf des Bestatters ausüben.
Da ich gelesen habe das ich den Beruf erst ab 18 Jahren ausüben darf bin ich erstmal in die Altenpflege gegangen. Über den Beruf des Bestatters habe ich mich auch schon ausführlich informiert. Nur ich streite mich permanent mit meiner Mutter über zwei Sachen:
1. Meine Mutter meint das ich den Beruf erst mit 21 ausüben darf.
2. Ich MUSS sofort einen Führerschein haben um die Ausbildung anzufangen.

Nun meine Frage: Was ist nun richtig? 18 oder 21? Führerschein von Beginn Pflicht oder nicht?
Danke schonmal im voraus.
MfG, N

Die Verordnung über die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft enthält weder ein Mindestalter, noch als Eingangsvoraussetzung den PKW-Führerschein.

Grundsätzlich ist eine ernstzunehmende Ausübung des Bestatterberufes aber ohne Führerschein nicht möglich. Bewerber um einen Ausbildungsplatz…

Weiterlesen →

Meine Freizeit auf dem Kaff

Meine Freizeit auf dem Kaff

Ich habe mal eine ganz praktische Frage: Ich komme von nem kleinen Kaff, ich mag meinen Beruf, aber ich bin doch net immer Bestatter? Ich frage auch keinen Dachdecker nach seinen Aufträgen etc.. Aber auf jeder doofen Festivität muss ich mich irgendwelchen Fragen stellen. Des weiterem: Ich bin ein ganz normaler Mensch und feier auf Dorffesten und habe Freunde und liebe mein Leben, wie erklärt man Mitmenschen, dass man genauso “normal” ist wie andere?

Tröste Dich, wenn Du Arzt oder Psychologe oder Angehöriger eines anderes Heilberufes bist, fallen allen Leuten, die man trifft, auch immer alle möglichen Wehwehchen ein. “Ich hab’ da so was Komisches, können Sie mal eben drüberschauen?” oder “Meine Frau ist so anders wie ich, kann das was Psychisches sein?”

Beim Bestatter kommt noch hinzu, daß viele Tätigkeiten des Bestatters scheinbar im Verborgenen stattfinden. Das liegt daran, daß das zum Teil wirklich so ist, aber auch zum Teil daran, daß die Leute das in “normalen” Zeiten gar nicht wahrnehmen wollen.
Sie möchten sich konkret nicht mit der eigenen Endlichkeit beschäftigen und auch nicht über den möglichen Tod eines nahestehenden Menschen nachdenken.

Aber losgelöst von eigener Trauer, im Rahmen von Festlichkeiten, insbesondere wenn die Tabuhemmung vielleicht durch Alkohol oder anregende Gespräche etwas aufgehoben ist, läßt sich vortrefflich mal eben was fragen.
Und genau aus dem Grund, weil man eben so wenig über die Arbeit des Bestatters weiß, hat jeder irgendeine Frage. Ich kenne kaum einen, dem ich jemals erzählt habe, daß ich Bestatter bin, und der dann nicht mit irgendeiner Frage gekommen wäre.

Weiterlesen →

Karl Albrecht ist tot

Karl Hans Albrecht (* 20. Februar 1920 in Essen; † 16. Juli 2014 ebenda) war ein deutscher Unternehmer und der Gründer von Aldi Süd. Mit einem geschätzten Gesamtvermögen von ca. 18,2 Milliarden Euro war er der reichste Mensch in Deutschland.

Mehr hier

Dietmar Schönherr gestorben

Portrait_Dietmar_Schoenherr

Dietmar Schönherr ist tot. Der österreichische Schauspieler, Moderator, Schriftsteller und Regisseur starb im Alter von 88 Jahren in der Nacht zum 18. Juli 2014 auf Ibiza.
Schönherr erlangte durch seine Hauptrolle in der ersten deutschen Science-Fiction-Fernsehserie “Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion” Popularität. Er moderierte die Fernsehshow “Wünsch Dir was” und veröffentlichte in den 1950er, 60er und 70er Jahren zahlreiche Platten als Schlagersänger.

Quelle und mehr hier

gemeldet von Henning

Bild: von Vivi Bach, Zustimmung zur Veröffentlichung unter de:GNU FDL wurde per Mail erteilt
Original uploader was User:Bonzo*. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Seite 1 von 99612345...102030...Last »