Allgemein

So einen iMac will ich auch

Gerade lese ich, daß es einen neuen iMac von Apple gibt.
Den will ich auch!

Schau mal hier.

Werbung


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Schlagwörter: , , ,

Allgemein

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Bestatterweblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen über 4.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | Peter Wilhelm: © 17. März 2009 | Revision: 7. Januar 2015

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Salat
15 Jahre zuvor

„This is getting out of hand“.
Right. Into your ear. ;D

Salat

Voo
15 Jahre zuvor

Da wir gerade dabei sind.. kann mir irgendwer die seltsame Anziehung eines Ipod Shuffles auf einige Leute erklären?

Für mich ist das ein MP3 Player ohne Display zu nem alles andere als günstigen Preis. Jetzt auch noch ohne Buttons, d.h. man kann noch nichtmal eigene Ohrstöpsel verwenden?
Bis ich da das Album gefunden habe, nachdem mir gerade ist, vergeht ja schonmal einige Zeit.. mit Display wär man da doch um einiges schneller.

Applemaniac
15 Jahre zuvor

Ähm, das wort shuffle sagt dir was? Da sucht man nicht gezielt nach Alben,da hört man drauf los und lässt sich berieseln… für dein Bedürfnis sollte es mindestens ein Nano sein… die iPods haben alle ihre speziellen Fachgebiete… ich selber hab 5Stk und nen iPhone, und alle sind in ihrem Bereich wunderbar im gebrauch… 😉 relativ wenig is klar, aber dafür muss ich mich selten über leere Akkus ärgern bzw hab meist nen Ersatzplayer in der nähe…

Ich wäre auch für en iPhone Shuffle… nur nen Powerbutton,und wenn man es schüttelt wähltes wohllos eine Nummer aus dem Telefonbuch *g*

DC
15 Jahre zuvor

Ich habe keine Ahnung, ob das schonmal da war: http://www.imattes.com/files/8e886a8b06849865f85413a8a576723f-48.html

Auf jeden Fall muß ich immer daran denken, wenn ich von einem neuen Apple-Produkt höre… 😉

fuzzy
15 Jahre zuvor

Sieht teuer aus :D.

@4
Auch nicht schlecht!

15 Jahre zuvor

LOL! Es geht nichts über Mac-Fans mit Sinn für Selbstironie! X-D

Aber da gibt es noch ganz andere Dimensionen, die so professionell aufgemacht sind, dass man sie auf den ersten Blick tatsächlich für real halten könnte.

[url=http://www.theonion.com/content/video/apple_introduces_revolutionary]Der neue MacWheel[/url] (in englisch)

Voo
15 Jahre zuvor

@2: Und für „einfach drauf loshören“ soll ich 80 (!) Dollar zahlen? (Preise von der Apple Seite, ich nehme an bei uns sinds wohl dann eher 80 Euro)
Ich meine einfach draufloshören kann ich auch mit jedem andern MP3 Player?

Ich seh die Vorteile einfach nicht..

Lisa
15 Jahre zuvor

@ Voo: Und ich dachte es geht nur mir so 😀 Ich schließe mich an.

Lisa
15 Jahre zuvor

Ach und Tom, Kinder mit’m Willen kriegen was auf die Brillen 😉

Anna
15 Jahre zuvor

Kennt ihr denn alle schon diese geniale Ding? http://www.pomegranatephone.com/

Matthias
15 Jahre zuvor

Auf meinem Nokia hab ich auch die Zufallsfunktion. Und die war schon mit dabei und hat mich nicht als eigenständiges Gerät nochmal 100 Euro gekostet.

...
15 Jahre zuvor

Zum Thema Apple und ihr iZeug zittiere ich einen ehemaligen Kommolitonen: Ich werde Jauchegrubenausheber. Mit Scheiße lässt sich Geld verdienen.

MacKaber
15 Jahre zuvor

Sieht mehr nach einem Monatskalenderhalter aus.

15 Jahre zuvor

@Matthias #11: So ein Nokia hatte ich auch mal. Da konnte man auch nur per Zufall telefonieren. Meistens ging es gar nicht.

Applemaniac
15 Jahre zuvor

@6 wenn du das so siehst dann ist der iPod eben nichts für deinen Bedarf… das die Produkte nicht günstig sind wissen wir ja alle, aber für 4GB find ich es durchaus nicht überteuert da der vorherige 2GB ja schonmal in ähnlichen Preisregionen war. Und Apple lässt sich halt auch die Ideen und Konzepte bezahlen, genauso wie du damit iTunes finanzierst und auc die Designer und Kreativlinge die neue Produkte entwerfen… für mich ist der neue Shuffle kein Grund von meinem Alten abzulassen… denn Shufflen können meine zwei alten genauso *g* und zudem mit jedem beliebigen Kopfhörer… Ich finde einfach das man hinter Apple Hardware mehr als ein Produkt sehen muss, man kauft sich ein Gesamtkonzept was aus Software, Hardware und Design besteht, und mit diesem Konzept muss man sich eben anfreunden können oder eben nicht… und letztendlich scheitert es häufig am Preis… ich für meinen Teil warte meist bis ich das angestrebte Produkt zu einem für mich akzeptablen Preis haben kann, da muss man eben mal Geduld haben, die early adopter wurden immer schon… Weiterlesen »

Kerstin
15 Jahre zuvor

ohmann, ehrlich? Ich hab nen mp3-Player von Grundig. 20 Euro hat das gekost und hat auch 2 GB Speicherkapazität. Reicht völlig aus um zur Arbeit und zurück zu fahren. Achtung, Tiefschlag: Und wenn der Kopfhörer kaputt ist, kann ich irgendeins dranhängen und dann funktioniert das. Applenutzer müssen einen bestimmten kaufen, weil die demnächst mit Chips verdongelt werden. Einen mp3-player für die Shufflefunktion, ein mp3-Player für gezieltes hören, einer für Selbstauswahl… Komisch, das kann mein 20-Euro-Dings alles in einem. Würde sich Microsoft etwas ähnliches erlauben (ein PC für Musikhören, einen für DVD gucken, einen für zocken und einen für Internet) würde man die Firma kreuzigen. Bei Apple guckt man nur verzückt und sagt „oooooooooooh wie toll“ Und was das „Ideen und Konzepte“ bezahlen lassen angeht. Hallooo? Versuch das doch bitte mal in einer anderen Branche durchzudrücken. *g* Und was bitteschön, kaufe ich für ein Gesamtkonzept, wenn ich auf FÜNF iPods angewiesen bin, weil EINER für die Mörderkohle nicht die Leistung bringt, die mein 20-Euro-Teilchen schon von Haus aus mitgeliefert hat? *doofguck* So blöd kann man doch… Weiterlesen »

Senfgnu
15 Jahre zuvor

Ich persönlich finde den iPod sehr gut. Mein nano funktioniert, kann shufflen, hat ein sauberes Display und ich komme mit der Menüführung klar. Oh, und alle Kopfhörer funktionieren auch damit.

Aber: Der shuffle ist ganz einfach zu teuer. Und schlechter als irgendein Billigding vom real-Markt. Die haben ein Display, lassen sich einfacher bespielen und können auch shufflen. Und falls es den Geist aufgibt, kann ich mir gleich drei für den iPod-Preis kaufen.

15 Jahre zuvor

Ich finde diese Diskussion um Apple immer wieder nur müßig. Der eine trinkt gern Kaffee, der andere lieber Tee, sagte meine Oma immer. Es ist doch die gleiche Diskussion, die sich zwischen Honda- und Harley-Fahrern ergibt, wie sie zwischen BMW- und Audi-Fahrern geführt wird und die auch Linux- und Windows-Anwender führen oder Nokia- und Motorola-Benutzer… Jeder gibt heutzutage eine Menge Kohle für Elektronik aus und wird über kurz oder lang von irgendjemandem darauf hingewiesen, daß es von einer anderen Firma für weniger Geld etwas Besseres, Schöneres, Neueres oder einfach nur Anderes gibt. Schon allein um die finanzielle Ausgabe vor sich selbst zu rechtfertigen, werden die meisten dann ihr Produkt verteidigen und in den Himmel heben. Was Apple anbetrifft, und jetzt spricht jemand, der nie ein Fan von irgendwem oder irgendwas ist und der schon alles hatte: Ich habe, außer einem Compaq-PC, niemals besser verarbeitete Geräte gesehen, als meine Apple-Produkte. Bislang bevorzugte ich Sony. Aber mein Sony-Vaio beispielsweise ist sehr schnell kaputtgegangen, ein Sony-Handy knarzt und knirscht vom ersten Tag an. Mit Nokia-Produkten bin ich nie… Weiterlesen »

Matthias
15 Jahre zuvor

Natürlich ist die Diskussion müßig. Aber da du als Apple-Fanboy (tschuldige, aber ist wirklich so) dauernd darauf zu sprechen kommst, muss unsereins eben zurücktrollen.

Es gibt wirklich von keiner Firma Benutzer, die so stolz darauf sind, wie bei Apple. Ich schreib auch nicht ein Buch und schreibe darunter „danke an die Firma mit den besten Tastaturen der Welt: IBM“, oder so.

P.S. ich hab gehört das iPhone soll nach dem nächsten Softwareupdate sogar Copy&Paste sowie MMS können. Glückwunsch!

Salat
15 Jahre zuvor

Ach, danke, Tom, fast hätt ich es vergessen:
Linux rulez, Windows sucks!

Salat,
duck und weg

Nanny
15 Jahre zuvor

Und ich als Frau sag‘ einfach mal: ich hab meinen iPod nur wegen der schicken Farbe gekauft 🙂

Applemaniac
15 Jahre zuvor

Tja, so ists eben… und ich brauche nicht unbedingt fünf iPods, ein Nano allein oder nur mein Iphone könnte alles erfüllen… aber a) konnte ich es mir einfach gönnen und b) machen sie mir das leben leichter 😉 Denn winzig klein mit grossem Display, Handy, und günstig mit riesigem Speicher gibts leider nicht nicht in einem Gerät… und so schlecht können die Produkte nicht sein wenn Apple es schafft solche miese Produkte zu total überhöhten Preisen an den Mann zu bringen 😉

Und das hat wenig mit runterbeten zu tun, ich red ja auch keinem rein wenn er nen anderes Handy, nen anderen PC oder andere mp3 Player nutzt, jedem das seine… ich bin glücklich mit dem was ich habe und durchaus überzeugt die für mich beste Wahl getroffen zu haben.

15 Jahre zuvor

Ich hör am liebsten Schellacks. Und die laufen auf auf keinem Pod welcher Art auch immer. 😛

accolon
15 Jahre zuvor

Für den Shuffle gibt es offenbar einen Markt, sonst hätte er sich nicht so gut verkauft (trotz aller Unkenrufe bei Vorstellung des ersten Modells). Ich kenne einige Leute, die das Vorgängermodell beim Sport benutzen. Einmal an den Rechner, iTunes macht automatisch Musik drauf, an die Jacke klipsen und losjoggen. Nicht mehr und nicht weniger. Ich finde es immer wieder fantastisch, dass Apple so polarisiert. Da muss nur einer über den neuen iPod reden, schon kommen Leute wie Kerstin (#16) und predigen, wie schlecht Apple doch ist und dass es bei anderen Herstellern alles besser und billiger gibt. Angereichert wird das ganze dann noch mit ein paar Halbwahrheiten (der angebliche „Dongle-Chip“ im Kopfhörer ist in Wahrheit der Controller, der die Signale der Fernbedienung im Kabel an den iPod überträgt) und seltsamen Vergleichen (seit wann stellt Microsoft PCs her?). Meine Güte, wer keine Apple-Produkte kaufen will, wird doch nicht dazu gezwungen. Man hört oft den Vorwurf, dass Apple-Nutzer andere missionieren wollen, aber irgendwie ist es eher umgekehrt. Regen sich die Leute auch darüber auf, dass an Sony-… Weiterlesen »

jotti
15 Jahre zuvor

Wenn die lächerlichen spiegelnden Displays und die fest eingebauten Akkus nicht wären, wäre Apple auch für mich mal brauchbar.

Oli
15 Jahre zuvor

Ihr dürft alle nicht vergessen, dass Apple eine Sucht ist und Steve Jobs ist unser Guru 😉 Oder meint Ihr, ich trenne mich Monat für Monat freiwillig von einem Zehntel meines Gehaltes 🙂

rollo
15 Jahre zuvor

Hier kommt der nächste Apple-Hype: http://www.youtube.com/watch?v=9BnLbv6QYcA

(Apple Introduces Revolutionary New Laptop With No Keyboard)

15 Jahre zuvor

@ 24 accolon: Stimmt nicht ganz. Ich bin PC UND Mac-Unserin. Und wenn ich mal in meinem Blog über PC-Probleme schreibe, kommen die Apfel- und Linuxfans und missionieren. Schreibe ich über meine Mac-Problem (ja, derer gibt es mindestens so viele wie beim PC), kommen die Fenster- und Linuxfans und missionieren. Ich überlege schon lange, endlich mal auch Linux in mein Programm aufnehmen, damit die Linuxianer auch mal still sein müssen! 😉

Letztlich liegt es nämlich einfach nur daran, dass kein Computersystem dieser Welt mit meiner mächtigen Persönlichkeit zurecht kommt. Jawohl.

15 Jahre zuvor

@Nina: „mächtig“? Sag bloß Du hast wieder von den Krapfen genascht und zugenommen? Wart, bis ich wieder nach Wien komme!
😉

15 Jahre zuvor

@ Tom: Große Worte. Aber steckt auch was dahinter? Nicht, dass du mir dann wieder so schnell schlapp machst! 😛

15 Jahre zuvor

Gut, das nächste Mal stemmst Du mich, okay.

Jotti
15 Jahre zuvor

Nuja, bis ihr beiden Dicken das Kamasutra mal durchhabt …. :-))

15 Jahre zuvor

Das ist ja das Problem, ich bin schon bei Band VII, während Nina noch bei Band III ist, Die übrigen sind noch nicht ins Österreichische übersetzt.

15 Jahre zuvor

@ Tom: DAFÜR kriegst du eine Spezialbehandlung in SM-Tantra! Wobei du den M-Part inne hast, nur um das klar zu stellen.

15 Jahre zuvor

Also Slave and Master, wie immer. Okay, ich mach den Master, wenn Du es willst.




Rechtliches


35
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex