DIREKTKONTAKT

Fundstücke

Toter Fötus in Pommes-Schale entdeckt

Schrecklicher Fund in der Dortmunder Nordstadt: Fußgänger haben am frühen Donnerstagmorgen einen toten Fötus entdeckt. Der Fötus sei etwa sechs bis acht Wochen alt und habe in einer Pommes-Schale gelegen. Die Polizei vernimmt derzeit die mutmaßliche Mutter und prüft, ob eine Straftat vorliegt.

Quelle und mehr hier


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden

In der Kategorie „Fundstücke“ präsentiere ich Sachen, die ich zum Thema Tod, Trauer und Bestattungen irgendwo gefunden habe.
Hier erscheinen auch Meldungen aus der Presse und dem Internet, auf die mich meine Leserinnen und Leser hingewiesen haben.

Lesezeit ca.: 22 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 20. September 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Yeti
11 Jahre zuvor

In einer Pommesschale??? Bin gerade sprachlos…

Quasselette
11 Jahre zuvor

Ähm… Irgendwas stimmt doch da nicht. Fötus = etwas ab der 8. Schwangerschaftswoche = ca. 1,5cm groß. Würde niemand als menschliches Wesen erkennen und erst recht nicht durch Bestattungsinstitut abholen lassen.

Helmut
Reply to  Quasselette
11 Jahre zuvor

Naja vielleicht kam zufällig jemand des Weges, der es eben DOCH als menschliches Wesen erkannt hat. Ein Arzt zum Bespiel. Und der hat dann die Polizei gerufen. Was hätten die tun sollen? Also ruft man erst mal den Bestatter. Wen auch wohl sonst?

Quasselette
Reply to  Helmut
11 Jahre zuvor

Aber 1,5cm?!? Kommt Bestatter dann mit Streichholzschachtel oder Petrischale?

Reply to  Quasselette
11 Jahre zuvor

Auch wenn es per Definition noch kein Mensch ist (da keine 3 Monate alt) finde ich es nicht notwendig so ein Scherz zu machen.
Da liegt halt doch ein totes Kind in einer Pommesschale, und wenn irgendwo ein totes menschliches Wesen herumliegt ruft man einen Bestatter.

Caron
Reply to  Pinslerin
11 Jahre zuvor

Nein, da liegt kein totes Kind in einer Pommesschale. Die Definition ist nämlich nicht von ungefähr so, wie sie ist. In der 6. Woche besteht noch keinerlei Nervensystem, geschweige denn ein Gehirn.
Und etwas, was keinerlei physikalische Möglichkeiten hat, menschliche Gedanken und Gefühle zu manifestieren, als Mensch oder gar als Kind zu bezeichnen, finde ich schon … beängstigend (weil man dann berechtigte Fragen zum Menschenbild stellen muss).

Caron
Reply to  Caron
11 Jahre zuvor

PS: Das sagt natürlich nichts darüber aus, welche Emotionen sich ggf. im durchaus vorhandenen Nervensystem der Mutter manifestieren. Entsprechend kann die ganze Sache durchaus traurig sein. Das hat aber wenig mit dem Fetus selbst zu tun.

Wolfram
Reply to  Caron
11 Jahre zuvor

Poah, wo steht „Fötus ist nicht Mensch“?
Mal ganz davon abgesehen, daß das Kriterium „etwas, was keinerlei physikalische Möglichkeiten hat, menschliche Gedanken und Gefühle zu manifestieren, als Mensch oder gar als Kind zu bezeichnen“ (btw: ist Kind die Steigerung von Mensch? Seltsame Anthropologie!) doch arg willkürlich ist. Was machst’n dann mit Komapatienten?
Und sowieso: Fötus beginnt mit der 13. Schwangerschaftswoche; ist der Fötus acht Wochen alt, sind wir also schon bei 21 SSW und somit beim Bergfest… knapp vor der Grenze, ab der Frühgeborene durchgebracht werden können.

Gunilla
11 Jahre zuvor

Ein Schwangerschaftsabbruch ist bis zum Ende der 12. Woche nach der Empfängnis zulässig, warum wird dann hier die angebliche Mutter verhört?

Reply to  Gunilla
11 Jahre zuvor

Weil ein legal vorgenommener Schwangerschaftsabbruch nicht mit einem in der Fußgängerzone in einer Pommes-Schale herumliegenden Fötus endet. 😉

Wolfram
Reply to  Gunilla
11 Jahre zuvor

Falsch. Unter bestimmten Bedingungen (!!) wird ein Schwangerschaftsabbruch nicht bestraft, „zulässig“ ist er de jure nicht.

Lisl
11 Jahre zuvor

In dem Alter spricht man noch von einem Embryo. In anderen Berichten war der Fötus allerdings schon drei Monate alt und die Pommesschale ist auch nicht bestätigt.




Rechtliches


12
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content