DIREKTKONTAKT

Allgemein

Warum nur?

Warum wohnt ihr eigentlich alle in Straßen wie der „Straße zu großen Freiheit des Volkes 23“ und heißt mit Nachnamen Karasuuriuezmimiwicz?

Heißt denn keiner mehr Ute und mit Nachnamen Abs und wohnt im Auweg 1 in Kiel?

jaja, die Geister die man rief….


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Schlagwörter: ,

Allgemein

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Bestatterweblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen über 4.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 18 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 28. Mai 2012 | Peter Wilhelm 28. Mai 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Jan
16 Jahre zuvor

mach doch bitte die Leute mit kurzem Vornamen zuerst *g*

Ute
16 Jahre zuvor

Doch, ich heiße Ute. Und der Nachname ist auch nicht schwer. Und die Straße auch nicht. Und „Dortmund“ ist so lang ja nun eigentlich ebenfalls nicht. *g*

16 Jahre zuvor

Hehe. Klingt, als sei mein Buch in Kürze unterwegs.

tanja
16 Jahre zuvor

Also hätte ich das vorher gewusst wäre ich umgezogen..
aber soo lange ist weder meine adresse noch mein Nachname.
von daher hoffe ich einfach das du mich schnell findest und ich schnell das Buch bekomme.

ute
16 Jahre zuvor

ich heiss ute, aber ich hasse meinen namen…

16 Jahre zuvor

Kiel hat nen Aueweg? Das wäre mir aber neu… 19 Jahre in Kiel und den Weg noch nie gesehen:P

16 Jahre zuvor

Kiel hat nen Auweg? Das wäre mir aber neu… 19 Jahre in Kiel und den Weg noch nie gesehen:P

16 Jahre zuvor

Also mit Kiel kann ich ja dienen – und dass mein Name so lang ist, dafür kann nur die Dame, die mich zur Adoption freigegeben hat – sonst hätte ich nur Baumann geheißen.

16 Jahre zuvor

Ach, da wird mein fehlerhafter beitrag echt noch abgeschickt… mist^^

16 Jahre zuvor

Haha, hast Du gerade meine Bestellung abgeschickt?! 🙂
Mir haben nämlich schon ein paar Mal Leute gesagt, ich hätte den längsten Straßennamen, den sie je gehört haben. Und wenn ich Formulare ausfüllen muss, gibt das mit schöner Regelmäßigkeit Probleme, weil nicht genug Kästchen für alle Buchstaben da sind 🙂 …

jemand
16 Jahre zuvor

Geh nach Städtenamen vor.
Meine hat nämlich nur drei. Ist nicht Ulm

lachgas
16 Jahre zuvor

ich mag meine packstation *fg*

undertaker
16 Jahre zuvor

@Jan: Jetzt schreib ich das auch mal: YMMD! 🙂

Danke für diese nette kleine Abwechslung. Mir tut mein Handgelenk schon weh.

16 Jahre zuvor

Kurzer Vorname? Jörn – passt, Nachname ist auch kurz, passt also auch. Und Kiel? Läuft auch. Besser geht’s doch nicht mehr. 😉

16 Jahre zuvor

…womit mal wieder bewiesen ist, dass Kieler eben doch begeisterte Blogleser sind…
Auweg gibts zwar nicht aber immerhin die Strasse „Dorf“ …noch ein bisschen kürzer…

aga80
16 Jahre zuvor

Besonders schöne lange Strassennahmen aus Halle/S

Strasse zum 30 Jahrestages der Deutscen demokratischen Republikk (Ok den gibt es nicht mehr)

Strasse der Opfer des Nationalsozialismus (Ok die gibt es aber noch, als eine Querstrasse zur Schimmelgasse am alten Stadtbad)

*Klugscheiss*

16 Jahre zuvor

*schniefschluchz*
Meine Straße hat auch nen langen Namen und…und…der Name der Stadt ist auch nicht einfach…krieg ich nu kein Buch? *schnüffschniefheuuuul*

Mac Kaber
16 Jahre zuvor

Und als Nächstes bestelle ich schon mal als erster das neue Bestatter – Hörbuch, das (noch)nicht in Planung ist. Somit bin ich jetzt Erster.

16 Jahre zuvor

Ich gehörte bitte auch auf die Liste der zu Bevorzugenden! Ich heiße Ute und habe zumindest ein nur mittellangen und sehr hübschen Straßennamen!

Asz
16 Jahre zuvor

Ähäm, also lang ist der Name der Straße nicht, in der ich wohne, aber alle finden ihn komisch. Und mein Nachname ist normal lang und eigentlich urdeutsch – wird blotz ungarisch geschrieben. Aber mein Vorname ist ganz einfach 🙂




Rechtliches


20
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content