DIREKTKONTAKT

Frag den Bestatter

Was macht der Bestatter mit den Zahnprothesen – Gebissen von Toten?

Ihr kennt mich als geduldigen Mann, der eher die Ruhe weg hat, als dass er schnell auf die Palme geht. Und geduldig beantworte ich auch alle eintreffenden Fragen. Auch wenn Fragen schon mal im Bestatterweblog beantwortet wurden, gehe ich oft nochmals darauf ein. Wenn aber eine Frage nun wirklich schon x-mal behandelt wurde und sie trotzdem gestellt wird; und wenn auch ersichtlich ist, dass der Fragesteller noch nicht einmal die Suchfunktion bemüht haben kann, dann, ja dann…

Ich habe da eine Frage zu der Entsorgung der Zahnprothesen nach der Einäscherung. Was geschieht mit denen? Wohin werden diese geworfen oder wird den Familien diese zurückgegeben?

Guckstduhier:

https://bestatterweblog.de/?s=prothese&submit=Suche

und

https://bestatterweblog.de/?s=zahngold&submit=Suche


Du hast Fragen?

Wenn auch Du eine Frage hast, stelle Sie bitte herzlich gerne unter der Mailadresse peter@europa-host.de
Täglich erreichen mich zig Fragen, warum also nicht auch Deine? Die Chance auf eine zeitnahe Beantwortung steigt, wenn Du nichts gegen eine anonymisierte Wiedergabe Deiner Frage im Bestatterweblog.de hast.
Keine Frage ist zu dumm. Aber bitte nutze vor der Fragestellung einmal kurz die sehr gute Suchfunktion, und schaue nach, ob es nicht schon eine Antwort gibt.
Du musst auch keine Angst haben, dass ich Dich mit der Beantwortung im Blog bloß stelle. Alles bleibt anonym.

BILDQUELLEN

  • gebiss-pw: Peter Wilhelm
Hinweis

In „Frag den Bestatter“ findest Du meine Antworten auf Fragen von Leserinnen und Lesern. Diese Fragen sind zum Teil Inhalte Dritter, die mich tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen. Es handelt sich also um meist nicht bearbeitete und nicht auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüfte Fragen Dritter. Für die Fragen sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich. Ich mache mir die Aussagen nicht zu eigen.
Ich erteile Auskünfte ausschließlich aufgrund meiner Erfahrung und erbringe keine Rechts-, Steuer- und Medizinberatung.


Lesezeit ca.: 1 Minute - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 24. März 2022

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen



Rechtliches


0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content