Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Welche Gummibärchen von HARIBO sind die besten?

pixabaygummi-bears-8464_640

Zeichner Kumi und ich haben uns in den Kommentaren zum Tode von Hans Riegel darüber ausgetauscht, welche Gummibärchen wohl die besten sind.
Wir sind uns da einig.
Aber wie sieht es bei Euch aus? Als kleines Andenken an den letzten Vater der Gummibärchen gibt es eine kleine Abstimmung zu dem Thema:
goldbaeren1

[poll id=“11″]

Bild: © günther gumhold / pixe lio.de
Bild 2: © HARIBO

PDF erzeugen
Peter Wilhelm4. Februar 2014

17 Kommentare von 139803.

  1. Ich habe noch nie einen individuellen farbbezogenen Geschmack erkennen können. Für mich sind die alle gleich – und gleich gut. Seit der letzten versteckten Preiserhöhung habe ich allerdings Haribo komplett aus meinem Süßwaren-Portfolio gestrichen. Noch ein Punkt: Die Werbeaussage „100% fettfrei“ ist zwar sachlich richtig, 300 Gramm haben aber trotzdem 1000 Kalorien.

  2. Mir fehlt „keine“ als Abstimmungsmöglichkeit, denn ich mag Gummibärchen insgesamt nicht. Tankstellenverkäuferinnen, die diese Teile als Giveaways in kleinen Beutelchen mit rausgeben, sind immer verwundert, wenn ich sie zuückgehen lasse.

  3. Haben die Beiträge und Kommentare eine neue Schriftart? Ist gefühlt so und vor allem die Kommentare sind bei 100 % Zoom irgendwie deutlich schlechter zu lesen.

  4. Die Grünen mit Waldmeistergeschmack waren meine absoluten Lieblingsgummibärchen. Leider gibt es die ja seit einigen Jahren nicht mehr :-((((

  5. Oh ich wunder mich gerade, dass so viele auch die weißen mögen. Denn in meinem Freundeskreis lassen alle, zu meinem Glück, die weißen immer links liegen. Außerdem schmecken die, nach meinem Geschmacksempfinden, nicht nach Ananas sondern nach Eisbonbons. Tja, jeder schmeckt was anderes raus;)

  6. Schön das mir auch mal jemand sagt, dass die Viecher unterschiedliche Geschmacksrichtungen haben. Schon oft habe ich versucht Unterschiede festzustellen, was mir irgendwie nicht gelang. Vielleicht war ich auch zu ungeduldig und habe zu schnell zu viele in die Futterluke geschoben. Ja, ich denke das grenzt bei mir schon fast an Massenvernichtung. Das gilt zumindest für alle Bärchen in einer geöffneten Packung.

  7. Wem der Geschmack zu wenig unterschiedlich ist, dem kann ich die Haribo SAFT-Goldbären empfehlen, Tüte sieht fast genauso aus, aber die Bären sind etwas größer, weicher und schmecken wirklich intensiv fruchtig und unterschiedlich.
    https://www.haribo.com/deDE/produkte/haribo/range/1/product/59/title/saft-goldbaeren.html

    Ich bevorzuge übrigens keine Farbe, ich esse durcheinander, dann kommen die unterschiedlichen Geschmäcker am deutlichsten raus find ich.

    • Bei den kleinen Gummibärchen mag ich die weißen am liebsten.
      Aber bei den größeren Saftbären (die ich insgesamt viel leckerer finde als die kleinen!) schmecken mir die gelben, zitronigen Bärchen am besten, obwohl ich eigentlich die Geschmacksrichtung Zitrone bei Süßigkeiten gar nicht so gerne mag.
      Ich kann die Saft-Goldbären auch nur wärmstens empfehlen, die sind ´ne Wucht!

  8. ich mochte immer die weißen gummibären. obwohl ich nie wußte, dass das ananasgeschmack ist.trotzdem hab ich mir immer die weißen rausgesucht. orange schmeckt auch ganz gut. die kamen dann, wenn die weißen alle waren.

  9. Ich mag nur die roten. (und auf keinen Fall die hellroten!) Aber ich esse nur noch selten Gummibären. Nur wenn ich mir mal welche grapsche von KollegInnen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände! | Smileys