DIREKTKONTAKT

Willi Resetarits gestorben

Von

Wilhelm „Willi“ Thomas Resetarits (* 21. Dezember 1948 in Stinatz, Burgenland; † 24. April 2022 in Wien) war ein österreichischer Sänger und Menschenrechtsaktivist.

1948–2022: Willi Resetarits alias „Ostbahn-Kurti“ ist tot – news.ORF.at
Lieber Peter,

„Es ist so traurig. So viele Menschen haben ihn geliebt. Und er war Mensch im besten Sinn. (Melancholia)“


 

Diese Datei ist lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international“.
Namensnennung: Manfred Werner (Tsui)


Veröffentlicht von

Hier veröffentlicht der Publizist Peter Wilhelm Informationen und Geschichten rund um den Bestatterberuf.
Mehr über den an Allerheiligen geborenen Autor finden Sie u.a. hier und hier.
Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Texte rein zur Unterhaltung. Keine Rechts-, Steuer- oder Medizinberatung!


    



Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den Button oder hier.

Peter Wilhelm 24. April 2022

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. https://www.derstandard.at/story/2000135183316/tod-eines-gutmenschen

    Diese abwertende Bezeichnung „Gutmensch“ für Leute, die sich für flüchtende _MENSCHEN_ einfach nur nach bestem Wissen und Gewissen eingesetzt haben, finde ich persönlich nur furchtbar.

    Wenn i dann amal – und i werd vurher das Saufen sein lassen – dann, mit so vielleicht 96 oder so ham gehn wer(d)…

    Dann hätt i gern, dass Ihr nach mir sagts, i wer a Gutmensch gwesn…

    • Wenn man das nach meinem Tod sagt, solls mir recht sein. Wer zu Lebzeiten „Gutmensch“ geschimpft wird von „Bösmenschen“, muß dagegen mit Ärger rechnen, das ist dann ein Aufruf, denjenigen zu schikanieren…

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung