Mitarbeiter/Firma

Aladin

Für Sandy reichen zwei fade Sonnenstrahlen am Himmel und sie trägt kurz.
Antonia und Frau Büser frösteln dann noch lange. „Draußen ist es ja schön, aber hier im Büro, da braucht es Wochen, bis da die Wärme angekommen ist.“
Und wenn die Wärme dann angekommen ist, jammern sie, es sei zu heiß.

Während es aber zugegebenermaßen in den Büros gerade morgens noch etwas kühl ist, hat es Antonia doch recht angenehm. Sie hat sich ja das Büro ausgesucht, in dem der Server und ein großer Kopierer stehen, die immer eine gewisse Grundwärme erzielen. Von ihrer etwas zu dicken Kleidung läßt sie allerdings trotzdem nicht ab.

Sandy kommt zum Dienst, wirft ihr superkurzes petrolgrünes Lederjäckchen ab und hat darunter ein netzartiges Irgendwas über einem weißen T-Shirt an. Wie so oft trägt sie ganz offensichtlich keinen BH darunter, braucht sie auch nicht.
Antonia findet das nicht angemessen und sagt zu Frau Büser: „Finden Sie nicht, daß die wieder aussieht wie Aladins Wunderschlampe?“

Werbung

Aladins Wunderschlampe! Die Schlampe, die immer von Alibaba und den 40 Räubern besucht wurde und für ihre Dienste mit reichlich Sesam beschenkt wurde. Kopfkino!


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Mitarbeiter / Firma

Hier erzähle ich Geschichten aus meinem Bestattungshaus und insbesondere über meine fabelhaften Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Namen sind verändert. Manchmal wurde auch mehrere Personen zu einer Erzählfigur zusammengefasst.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 26. Juni 2013

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Held in Ausbildung
10 Jahre zuvor

das kommt gleich nach „Analdin und die wunde Schlampe“ und „Sklave Pupsmuckel und der Meister Leder“ 😀
(ich hoffe ich werde jetzt nicht gebannt *huh* )

Tinchen
Reply to  Held in Ausbildung
10 Jahre zuvor

YMMD!

Smilla
Reply to  Tinchen
10 Jahre zuvor

Und ich bin schon immer so vorsichtig mit dem Kaffee….der war gut!! Danke. 🙂

Mirko
Reply to  Held in Ausbildung
10 Jahre zuvor

Mich würde noch nicht mal wundern, wenn es diese Filme wirklich gibt…

Frau Katze
Reply to  Mirko
10 Jahre zuvor

Es gibt sie! 😉

Bernd
10 Jahre zuvor

Waren das nicht vor 30 JAhren so Zeichentrickfilme *rotwerd*
Mir fällt da noch ne ganze Reihe ein!

whiskey
Reply to  Bernd
10 Jahre zuvor

„schneeflittchen und die 7 zwerge“

Anton Hofbauer
Reply to  whiskey
10 Jahre zuvor

und dann war da auch noch:
„Radkäppchen und Reinstecke Fux“

Georg
Reply to  Bernd
10 Jahre zuvor

Jetzt weiss ich wer die sich in der Videothek immer so lange ausgeliehen hat das ich sie nie zu sehen bekam weil die Warteliste schon sooo lang war *tztztztztz*

Rumpelstilzchen
10 Jahre zuvor

Wunderlampe? War das nicht mit Reiben und so? Und ob sich das so einfach auf Sandy übertragen lässt?

Winnie
10 Jahre zuvor

Schnüff, leider kann ich zu diesem wunderschönen Thema keine Kommentare, mehrdeutige schon gar nicht, abgeben. Heul.
Sie würden unweigerlich hinter die vom Sesam geöffnete Türe gefegt und in die Annalen des aladinschen Morgenlands verbannt. 😉

Smilla
Reply to  Winnie
10 Jahre zuvor

Ich danke Dir für Dein Schweigen. 🙂 Ich muss heute noch arbeiten, da ist das besser, wenn das Kopfkino und die damit verbundenen Konsequenzen heute ausbleiben. Jetzt darf ich nur nicht anfangen zu denken, was Du denken könnstest… 🙂

Winnie
Reply to  Smilla
10 Jahre zuvor

Ich weiß ja nicht was Du arbeitest, aber es könnte sicherlich schlimm enden. Schön, dass ich Dir behilflich sein konnte. 😉

Smilla
Reply to  Winnie
10 Jahre zuvor

Ich mußte nur ein paar Verträge nachgucken. Aber mir ist das schon mal passiert, wenn ich gedanklich so ganz woanders bin, die Freudsche Spur in mir obszöne Zeichnungen malt. Die kriegt man dann von Originalen selbst mit Bleistift nicht ganz runter. Da muss man dann kreativ werden. 🙂

10 Jahre zuvor

„Aladins Wunderschlampe“… klingt echt nach nem Pornotitel.

Bernd
Reply to  Kitschautorin
10 Jahre zuvor

Da stand nicht Aladin!

Stimmeisen
10 Jahre zuvor

Das hat das Zeug zu einem geflügelten Wort!




Rechtliches


17
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex