DIREKTKONTAKT

Allgemein

Feuer im Grab, Feuerwehr rückt aus

orgel

Rauchentwicklung aus Grab

Ennepetal (ots) – Am 11.01.2009 um 13.17 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einer Rauchentwicklung aus einem Grab auf dem Voerder Friedhof alarmiert. Die Hauptamtliche Wache rückte mit einem Tanklöschfahrzeug und 6 Mann Besatzung aus. Auf dem Friedhof stellte sich heraus das es ein kontrolliertes Feuer zum auftauen des Bodens war. Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich. Der Einsatz für die Feuerwehr Ennepetal war um 13.50 beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Schlagwörter: , , ,

Allgemein

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Bestatterweblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen über 4.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 36 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 28. Mai 2012 | Peter Wilhelm 28. Mai 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Micha
15 Jahre zuvor

Ist denn Ennepetal so populär, dass man das kennen muss?
Ich kenn das nich.

Sam0815
15 Jahre zuvor

Na, die Feuerwehr Ennepetal wird heute ja Spaß haben! LOL

Kalle
15 Jahre zuvor

Ennepetal!!! Muss man mehr sagen?

Micha
15 Jahre zuvor

Kenn ich auch alles nicht.
Aber wir reden noch von Deutschland, ja?

Leroy
15 Jahre zuvor

@Micha (3):
Ennepetal ist in der Ecke von Hagen, Schwelm, Breckerfeld usw…

Leroy
15 Jahre zuvor

Natürlich… NRW – um genau zu sein, das südliche Ruhrgebiet.

Designierter Komposti
15 Jahre zuvor

Meine Güte, selbst nach dem Tod können manche das Rauchen nicht lassen. *g*

MiniMoppel
15 Jahre zuvor

@Micha:
Nachdem du dich in deinem blog relativ ausführlich mit google beschäftigst, verstehe ich nicht, warum du den Begriff „Ennepe“ nicht einfach mal dort eingibst, wenn es dich denn [b]tatsächlich[/b] interessiert.

15 Jahre zuvor

Wer im Ruhrgebiet mit dem Auto unterwegs ist, dem sind die Ennepetaler EN-Kennzeichen sehr wohl ein Begriff…

15 Jahre zuvor

Du meinst sicher nur wegen des schönen Bezugs zu den EN-tenhausener Kennzeichen der Disney-Comics, will ich mal zu deiner Ehrenrettung annehmen!!

aNiTa
15 Jahre zuvor

Informiert man nicht ueblicherweise vorher die Polizei, wenn man vorhat in groeszerem Rahmen zu zuendeln?

Maulwurf
15 Jahre zuvor

Leute, ist doch logggisch: FEUERBESTATTUNG!!!!

Deneriel
15 Jahre zuvor

@dieFee: Nein, das nennt sich Realismus. EN und HSK sind lokal definierte Warnzeichen entsprechend HX im Bereich Ostwestfalen-Lippe, und BM/EU im Raum Köln. Im Raum Düsseldorf gibt es dafür ME.

Leroy
15 Jahre zuvor

@13: Oder LIP in OWL… 😀

15 Jahre zuvor

@Deneriel (13): Ach, daran wird es liegen. *vordieStirnpatsch* Alles eine Frage der Relativität. Das eine hebt das andere auf. Fahre im HSK-Kreis mit meinem EN-ner Wagen und ich kann dir sagen: Am ALLERschlimmsten sind die SO-ester!!

???
15 Jahre zuvor

Ich verstehe immer noch nicht. Die Feuerwehr wurde offensichtlich nicht informiert dass da Feuer gemacht wird und ist ausgerückt. Wattn schlimm daran und weshalb muss man denen jetzt anrufen?

MacKaber
15 Jahre zuvor

@12: hab ich auch gleich gedacht.
Neue Bestattungsform. Sarg kommt gleich.
Hat sich vielleicht jemand so ein Begräbnis gewünscht, der das mal in ähnlicher Form in Indien gesehen hat.
Liberales Friedhofsamt kam dem Wunsch unter Auflagen entgegen. Einzige Panne: Feuerwehr wurde vergessen zu verständigen.

Maulwurf
15 Jahre zuvor

@ 17 “ Ironi – Deponi “ da brennt es auch öfters !!!

15 Jahre zuvor

Aber jetzt mal ganz ernst gemeinte Frage zum Thema „Grabaushub im tiefsten Winter“. Ist es denn so üblich, ein Lagerfeuer zwecks auftauen im (bzw. über dem auszuhebenden) Grab anzuzünden? Dann muss das wirklich was bringen – und nicht nur in der obersten Schicht. Spannend.

Detlef
15 Jahre zuvor

„Ennepetaler EN-Kennzeichen“

Dumm nur dass EN für Ennepe-Ruhr-Kreis steht, immerhin ein Kreis mit 350.000 Einwohnern (Witten gehört auch dazu). Etwas anmaßend, ausgerechnet das klitzekleine Ennepetal als Namenspaten darzustellen.

Gudrun
15 Jahre zuvor

@Detlef: Du bist zu kurz auf dieser Welt.

Rudibee
14 Jahre zuvor

Das Kennzeichen „EN“ wird in Kennerkreisen mit „Europa’s Nieten“ interpretiert




Rechtliches


23
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content