Allgemein

Papa, darf ich?

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ich kann diesen Augen nicht widerstehen.

Für die Klugscheißer: Ich weiß daß hier nur ein Auge abgebildet ist.

Werbung

Bildquellen:

    Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

    Schlagwörter: , ,

    Allgemein

    Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

    Da das Bestatterweblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

    Deshalb stehen über 4.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

    Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 22. Februar 2014 | Peter Wilhelm 22. Februar 2014

    Lesen Sie doch auch:


    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare anzeigen
    Salat
    15 Jahre zuvor

    Ach du Armer. Nee, da hast du keine Chance. 😀

    Salat

    jackotrades
    15 Jahre zuvor

    Jaja, das strenge Auge des Gesetzes :))

    Kerstin
    15 Jahre zuvor

    Kükenbonus, wenn ich das Auge richtig einschätze. Würde ich um 11 Jahre schätzen. Und tom staunt jetzt oder lacht sich halb scheckig *g*

    Tom, egal was sie will, du hast keine Chance, nutze sie *g*

    15 Jahre zuvor

    So ist es. Mann (Papa) muss bei diesem Blick aus den rehbraunen Augen (hier Auge) schwach werden.

    AG_Wittmann
    15 Jahre zuvor

    So ausdrucksvoll wie ein Vogelauge 😀

    Moonwish
    15 Jahre zuvor

    Töchter sind die Strafe dafür, das man ein Mann ist.

    man schiebt sein leben lang Panik das sie jemanden kennen lernen, der genau so ist wie man im entsprechenden Alter selbst war^^

    Kirstin
    15 Jahre zuvor

    Son Dackelblick kenne ich auch… Tom ich kann da dann nur sagen „Übung macht den Meister“… dann kannste den Augen auch wiederstehen. 🙂

    Mendian
    15 Jahre zuvor

    Vergesst die Augen! Vergesst den Dackelblick! Fuerchtet das NaturHEULverfahren!

    Gray
    15 Jahre zuvor

    @8 Mendian – Naturheulverfahren? *gg!*

    Stephan535
    15 Jahre zuvor

    In letzter Zeit ist es schlimm hier! Hat Wolfgang Urlaub?

    Ich sehe da nur ein schönes Kinderauge, das um Eis bettelt 🙂
    Da kann man nicht widerstehen!

    Kirstin
    15 Jahre zuvor

    @23 sowat bettelt nicht nur um Eis, glaubs mir… länger aufbleiben, TV-Schaun, PC etc. die Pallette is groß wozu kleine 11 -jährige den Blick einsetzen. 🙂

    Stephan535
    15 Jahre zuvor

    Ich bin noch kein Papa, deshalb musste ich raten 🙂

    Thilo
    15 Jahre zuvor

    Übrigens kenne ich den Hundeblick von meiner Holden.
    Zuletzt gesehen vor einer Minute bei der Frage, ob ich sie morgen früh (sehr früh!) zum Flughafen fahre 🙂

    Anonym
    15 Jahre zuvor

    Das Auge schaut noch viel zu verschmitzt 😉 Wahrscheinlich hat Tom schon ja gesagt 😛 sonst wäre da noch viel mehr Dackelblick drin…

    MacKaber
    15 Jahre zuvor

    Ich sseh nur sswei sschöne Augen. Doch wewenn man ddraufklickt bewegen sie sich einfach nicht. Ob das wegen dem Maibock so is?

    15 Jahre zuvor

    Ich kann das gleiche hier in strahlendblau bieten. Und es fällt verdammt schwer, nein zu sagen.
    Meist verlier ich auch aber das macht nix – bei solchen Blicken kann man nur dahinschmelzen.

    @Tom: Es tut mir leid, dass du von solchen Spinnern verärgerst wird. Ich frag mich immer wieder, wie man so viel gequirlten Mist von sich geben kann

    und für solche Wimpern wie deine Kleine sie hat, würde ich morden.

    Helmut
    15 Jahre zuvor

    Also ich habe keine Kinder, aber eine 6-jährige Nichte. Ich weiß wie’s dir geht Tom – vor allem weil man als Onkel eigentlich immer der „Gute“ ist und sowieso zu allem „ja“ sagen soll/muss. 😉

    Nina
    15 Jahre zuvor

    Meine Augenfarbe! 🙂
    Leider habe ich aber auch Schlupflider, weshalb mir ein beständiger Basset-Blick zu eigen ist. 😛

    Gratulation und Beileid zugleich für solche unwiderstehlichen Tochteraugen!

    15 Jahre zuvor

    Das ist übrigens der erste Teil von 5.791 des lebensgroßen Star-Schnitts der Tochter. 🙂

    Sowas gab’s früher mal in der BRAVO. Weiß gar nicht, ob’s das jetzt immer noch hin und wieder gibt…

    BlueSue
    15 Jahre zuvor

    Ja – kann ich. Sogar Hundeaugen krigen mich nicht weich. Das ist halt so, wenn man
    jahrelang auch mit diesem Trick gearbeitet hat 😉

    Asz
    15 Jahre zuvor

    Das geht ganz einfach. Am besten, man erinnert sich an die Momente der eigenen Jugend, in denen man diesen Blick eingesetzt hat, um irgendwas zu bekommen.
    Und schon ist das ziemlich leicht mit dem Widerstand. 🙂

    15 Jahre zuvor

    11 Jahre? Nie im Leben!!!! Das ist definitiv schon im pupertären Alter / Teenager 🙂

    Aber mit dem Alter hat das nicht viel zu tun, wenn die Tochter den Papa so anschaut, klappt das auch noch mit 28. Oder der Sohn die Mama 🙂 Den für die Eltern bleiben das ja immer die Kinder, und wenn die so gugn, kann man nix abschlagen.

    Kempeth
    15 Jahre zuvor

    Wow… Schwarze Auge! Das hab‘ ich noch nie gesehen (ausser im Fernsehen)…

    Miriam
    15 Jahre zuvor

    @22 Mal so aus reiner Neugier, woran willst du das sehen am Auge?

    Also auf den ersten Blick dachte ich auch, sie ist geschminkt, aber wenn man nochmal darüber nachdenkt, ist klar, dass die Lichtreflexionen möglicherweise ein wenig täuschen.
    Ich erinnere mich auch noch gut, dass ich den Blick einsetzen musste. Mal sehen, wie das mal wird, wenn ich selber Kinder habe!




    Rechtliches


    24
    0
    Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex