Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Die Mütze

Es war mitten in der Nacht. In meinen Träumen jagte ich erfolglos hinter einer rothaarigen Frau in einem roten Ferrari hinterher, die mir meinen Hut gestohlen hatte. Heute weigere ich mich, eine Selbsttraumanalyse durchzuführen, beteuere jedoch, daß ich keine Hüte … Read more

    Petra – keine Ahnung

    Das Mädchen ist dick und häßlich. Seine Unterlippe ist durch immerhin stolze acht Piercingringe entstellt, es glotzt durch dicke, ewig nicht geputzte Brillengläser und kaut unablässig ein nicht vorhandenes oder sehr winziges Kaugummi, während sie mit herunterhängender Unterlippe, was ihr … Read more

      Der Patentmann -12-

      So schön es auch in gewisser Weise war, daß Herr Schade immer mal wieder vorbei kam, so begann es dann doch irgendwann lästig zu werden. Nein, lästig ist nicht der richtige Ausdruck, ich freute mich trotzdem jedesmal, aber man hat … Read more

        Der Patentmann -11-

        Ich kann es nicht verhehlen, ich mochte Herrn Schade. Er verkörperte weltmännisches Auftreten und war ein Gentleman durch und durch. Deshalb störte es mich anfangs auch nicht allzu sehr, daß er immer mal wieder zu uns ins Bestattungshaus kam. Das … Read more

          Der Patentmann -10-

          Herr Schade war fest entschlossen, alles zu tun, um doch noch irgendwie an den Teil des Erbes von Herrn Vockenroth zu kommen, der ihm seiner Meinung nach zustand. Doch drängt ihn die Zeit, irgendwann würde er nach Südafrika zurückkehren müssen … Read more

            Der Patentmann -9-

            Dr. Kümmerling-Hasenschart, ein Jurist vom alten Schlag, der als recht teuer bekannt war, blätterte den Schriftsatz erstaunlich schnell durch. Ich kann ja auch schnell lesen, aber er brauchte nur jeweils wenige Augenblicke, um den Inhalt der Seiten zu erfassen. Mit … Read more