DIREKTKONTAKT

Sonstiges

Geiler Sound

In der Trauerhalle haben wir seit Jahren ein Lautsprechersystem, das richtig gut klingt. Leider hängen die Boxen sichtbar herum, was mich immer schon gestört hat.

Jetzt sind sie diesen Boxen hier gewichen.
Nun hängen sie hinten rechts und links und an den Seiten des Raumes hinter den dünnen Vorhängen versteckt.

Ob das klingt?

Eine Runde Portishead in voller Lautstärke und ich kann nur sagen: geil!!!

Lesezeit ca.: 28 Sekunden - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 28. Mai 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Chris
14 Jahre zuvor

Wir haben neulich in unseren Naturwissenschaftsfachräumen in der Schule neue Boxen bekommen, da hab ich mir auch Avril Lavigne reingezogen und keine Biofilme 😀

jemand
14 Jahre zuvor

Wenn da ein Kunde reingekommen wäre…

Rabea
14 Jahre zuvor

Der Bestatter hört Portishead, alle Achtung, hätte ich nicht gedacht. Ein Bestatter und Trip-Hop!

Platypus
14 Jahre zuvor

Die Orchestersessions von Portishead waren wirklich sehr geil. Tom, falls Du Dir mal die neuen Sachen anhören möchtest, klicke hier:
http://www.youtube.com/watch?v=-PXZjAieC3c

3-plus-1
14 Jahre zuvor

Also hättest du da nicht was angemesseneres für die heiligen Hallen finden können? Mir schwebt da z.B. „Mary Jane’s Last Dance“ von Tom Petty oder „Where The Wild Roses Grow“ von Nick Cave vor …

Thomas
14 Jahre zuvor

Tz, was soll Portishead nicht angemessen sein? Ruhig, etwas sentimental, würdevoll – Roads könnte man sogar zu einer Beerdigung spielen 😉

Matthias
14 Jahre zuvor

Aber hallo, ganz schön teuer.

MacKaber
14 Jahre zuvor

Und wenn die Lautsprecher bei Deinem Test für Dich durchgefallen wären, was dann?

Silvio
14 Jahre zuvor

@#7
Lieber einmal teuer, dafür was gutes und beständiges als irgend sonen billigen Mist… Gerade wenns um Musik geht. =)

dan
14 Jahre zuvor

Ich glaube ja, dass das genau die Werbung ist, die im anderen Artikel verschmäht wurde…

Grüße dan

Matthias
14 Jahre zuvor

@#9
Stimmt, aber gleich sooo teuer? ^^

Punkt
14 Jahre zuvor

@2: warum „Where the wild roses grow“? Gut, ok, sie ist tot, aber es kommt ja auch das WIE an.
Ob ich jetzt bei einem Bestatter Lieder über Mord hören möchte weiß ich nicht…

Punkt
14 Jahre zuvor

Streiche 2, setzte 4. ‚tschuldigung.

Erik
14 Jahre zuvor

Die Studiolautsprecher dieser Firma sehen mir eher nach Brot und Butter aus, obwohl die bestimmt ganz ordentlich sind. Aber diese Flachlautsprecher sind von der Optik her ja wohl hemmungslos endgeil. Was die wohl für einen Frequenzgang haben…? Und ob die sich in meinem lauten Studiokämmerlein als Abhörmonitore an der Wand eignen…?




Rechtliches


14
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content