Allgemein

Ihr dürft ruhig kommentieren

Ich habe da bei meinem Weblog so eine Funktion, die statistische Daten sammelt. Da kann ich feststellen, daß hier jeden Tag ein paar Hundert Leute vorbeischauen und meine Geschichten lesen.

Auch wenn meine Themen vielleicht nicht so bunt und lustig sind, aber trotzdem darf jeder gerne auch Kommentare schreiben.

Werbung


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Schlagwörter: , ,

Allgemein

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Bestatterweblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen über 4.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | Peter Wilhelm: © 27. April 2007 | Revision: 14. Dezember 2017

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
van
17 Jahre zuvor

ich konsumiere lieber.. & bei "undertaker" habe ich immer diesen wrestler vor meinem geistigen auge & den hab ich auch lieber aus der ferne betrachtet.. 😉

17 Jahre zuvor

Also wenn ich was zu sagen habe dann kommentier ich auch 🙂

aber wenn es tröstet, mir geht es genauso, bei mir sind manche Tage mehr als 200 Besucher und auch keine Kommentare, das ist normal 🙂

Peter
16 Jahre zuvor

Bin gerade zum ertsen Mal da und schon auf der 5. (?) Seite – sehr spassig zu lesen, auch wenns um so ein eigentlich ernstes Thema geht.. Bist direkt mal in meiner Linkliste gelandet! Weiter so!

undertaker
16 Jahre zuvor

Das freut mich sehr und ich bedanke mich artig. Mach ruhig Reklame für mein Weblog, es macht mir grossen Spass zu schreiben und ein bisschen Licht in das Dunkel unseres Berufs zu bringen.

Mimi
16 Jahre zuvor

Ich habe deinen Blog gestern erst gefunden und werde mich jetzt mal chronologisch durcharbeiten.

Ich kann sagen, dass man aus deinen Beiträgen wirklich den Respekt gegenüber der Toten herauslesen kann. Da ist nix von wegen "ja und da war so einer, der war sooooo dick *hüstel*". Sondern sehr sachlich vieles beschrieben.

Ich werde mal den feed abonnieren und auf viele weitere Beiträge hoffen.

Azur
16 Jahre zuvor

Man muss ja nicht überall sein Scheibchen Käse beilegen… und jetzt weiter, ich muss mich da durchlesen!

Anthea
14 Jahre zuvor

Ich habe den Link von einer Freundin bekommen und werde mich jetzt auch mal von hinten nach vorn durchlesen – je nach Zeit halt, nech 😉

Ich schaue meinen Counter nie an, da ich nicht für andere, sondern für mich schreibe – und für ein paar Freunde, damit die nicht immer anrufen und fragen müssen, ob ich ok bin *lach*

Frank
6 Jahre zuvor

Hallo und danke für den tollen Artikel.
Es ist wichtig bei einer Bestattung Profis ran zu lassen.
Ich werde mich mal auf paar Seiten Informieren.
VG Frank




Rechtliches


9
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex