DIREKTKONTAKT

Kalte Abreise

Von
orgel

Was ist eine ‚kalte Abreise‘? Ich habe schon einmal im Zusammenhang mit Bestattern etwas davon gehört, weiß aber nicht, was es bedeuten soll.

Als ‚kalte Abreise‘ bezeichnen Hoteliers, wenn einer ihrer Gäste das Haus auf der Trage eines Bestatters verlassen muß.

Je nach Hotel wird das ganz unterschiedlich gehandhabt. Nachdem der Arzt da war und den Tod festgestellt hat, wird der Verstorbene entweder im Zimmer belassen, bis wir ihn abholen oder man hat extra für solche Fälle einen Raum, meist im Kellergeschoß, wo der Verstorbene zwischengelagert wird, bis wir eintreffen. Solche Überführungen finden oft spät abends statt, damit die anderen Gäste nichts davon mitbekommen.


Peter Wilhelm 28. Mai 2012

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
13
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex